» »


201803.12




932
3
Lübeck
202
«  1 ... 115, 116, 117, 118, 119, 120, 121 ... 155  »
Ich hab natürlich wieder Mega Herzangst

Auf das Thema antworten


1601
15
Siegen / NRW
699
  03.12.2018 21:19  
Verständlich Liebes. Versuch dir immer wieder vor Augen zu halten dass es nur die Angst ist die dich ärgern will. So schwer es auch fällt.

Ich drück dich und wünsche dir eine ruhige Nacht!

Danke1xDanke




932
3
Lübeck
202
  04.12.2018 18:23  
Danke Süße
Hatte heute schon wieder Stress. 3 arzttermine mit meiner Mittleren. Bin grad erst seit 10 Minuten zu Hause



1601
15
Siegen / NRW
699
  04.12.2018 20:07  
Oh je...

hoffe du hast jetzt ein bisschen Ruhe.

@Sascha07021974 bist du in der Klinik? Halt uns mal auf dem laufenden!





932
3
Lübeck
202
  05.12.2018 19:37  
Heute war es einigermaßen entspannt. Aber der Stress für Weihnachten reißt nicht ab. Ich hasse das. Dieses gerenne und Arbeit und das falsche Getue. Man sollte immer nett und respektvoll miteinander umgehen und nicht nur die paar Tage und auch dieser ganze Komerz

Danke2xDanke


1601
15
Siegen / NRW
699
  05.12.2018 20:46  
Christin77 hat geschrieben:
Man sollte immer nett und respektvoll miteinander umgehen und nicht nur die paar Tage und auch dieser ganze Komerz


Da hast du absolut Recht!

Danke2xDanke


1601
15
Siegen / NRW
699
  06.12.2018 15:09  
So heute war ich mal wieder dran Lieblingsdiszplin einkaufen im überfüllten Laden. Ewig an der Kasse stehen und zack PA.

Ich merke durch dass Ami dass ich mich nicht mehr ganz so arg rein steigere. Aber am liebsten wäre mir natürlich die würden ganz verschwinden. Wenn sich da bis Januar nix tut spreche ich noch mal mit dem Arzt.

Wie läuft es bei euch?





932
3
Lübeck
202
  06.12.2018 17:45  
Oh nein das tut mir leid. Drück dich. Bei mir gehts. Etwas Unruhe aber ok

Danke1xDanke


1601
15
Siegen / NRW
699
  07.12.2018 13:57  
Son nun stecke ich wieder richtig in der Sch****

Appetitlosigkeit, Würgen, Panik alles wieder voll da. zu 99 Prozent immer noch von der Aktion letzte Woche. Ich hab mich da über die Woche richtig schön rein gesteigert. Ich traue mich kaum noch was zu essen was älter als einen Tag ist, also Wurst Käse und so. Oder Milch würde ich am liebsten weg kippen. Vorher hab ich da null Problem mit gehabt aber momentan ist es echt schlimm weil ich Panik schiebe mir erneut meinen Magen zu verderben und dass es mir wieder den Kreislauf wegzieht dabei.

Also wohl doch Ami erhöhen im Januar





932
3
Lübeck
202
  07.12.2018 14:31  
Oh man Mist. Das tut mir echt leid. Verstehe das aber zu gut. Mir geht es auch so. Das ist ja das Problem von uns Angsties. Das kleine Problem wird immer größer. Es verselbstständigt sich und dan bum. Ich drück dich ganz doll und hoffe das du es bald abschütteln kannst

Danke1xDanke


1601
15
Siegen / NRW
699
  07.12.2018 14:38  
Danke Liebes!

Ja genau so sind wir halt wir Angstis. Steigern uns in alles rein. Furchtbar.

Ich hoffe Holly gehts gut, sie hat schon paar Tage nix mehr geschrieben.





932
3
Lübeck
202
  07.12.2018 19:43  
Ja ist mir auch aufgefallen. Ich hoffe es geht ihr gut.





932
3
Lübeck
202
  08.12.2018 13:28  
Hab heute wieder Mega Übelkeit. Es nervt so



1601
15
Siegen / NRW
699
  08.12.2018 13:37  
Mir gehts auch immer noch besch*****. Essen ein einziges würgen.

Hab auch heute Nacht nicht gut geschlafen.

Manchmal denke ich Ami war ein Griff ins Klo. Einziger Vorteil wie gesagt bis jetzt die Würgerei fängt erst an wenn ich aus dem Bett bin. Und ich traue mich wieder mehr raus also allein in die Stadt. Aber Panik und Würge technisch immer noch ein ewiges auf und ab. Bin jetzt bei 7 Wochen 60 mg. Keine Ahnung ob da noch was kommt bis zum Arzt Termin im Januar.

Denke schon wieder mit grausen an Weihnachten wie ich dann hier hänge. Kann klappen oder halt auch nicht.





932
3
Lübeck
202
  08.12.2018 17:42  
Es Is alles schei.. Man hängt echt immer durch auch wenn es gute Tage gibt aber die überwiegen ja nich.

Danke1xDanke



1601
15
Siegen / NRW
699
  08.12.2018 17:51  
Genau so!

Man hat mal paar gute Tage oder Wochen und grade wenn man wieder positiv denkt knallt es wieder.

Wie bist du jetzt eigentlich mit dem Venla eingestellt? Könnte man da noch was dran drehen?

Mit dem Ami hab ich ja noch ne Menge Luft nach oben aber denke irgendwann wird das gefährlich zusammen mit Citalo wegen Serotoninsyndrom. Ach mensch warum ist alles so kompliziert mit unserer Sch**** Krankheit.





932
3
Lübeck
202
  09.12.2018 14:23  
Ich weiß gar nich wie hoch man damit kann. Hab ja eigentlich 150 aber nehm ja nur 75 mg



36
2
11
  09.12.2018 14:32  
Cathy79 hat geschrieben:
Man hat mal paar gute Tage oder Wochen und grade wenn man wieder positiv denkt knallt es wieder.


Da stecke ich auch gerade zur Zeit drin. Bin von einem absoluten Hoch in dem ich der Angst den Kampf angesagt habe voll in die Tiefe abgerutscht. Hoffe wenn ich morgen wieder Ablenkung durch die Arbeit habe, legt sich das wieder.



1601
15
Siegen / NRW
699
  09.12.2018 15:11  
Christin77 hat geschrieben:
Ich weiß gar nich wie hoch man damit kann. Hab ja eigentlich 150 aber nehm ja nur 75 mg


Ach ja bei höherer Dosis hattest du NW oder wie war das?

So langsam mache ich mir echt Sorgen um Holly... Die entzieht ja auch grade Tavor, nicht dass da irgendwas schief gelaufen ist.

@Holly83 meld dich mal bei uns!

Danke1xDanke


696
11
Bayern
247
  10.12.2018 12:29  
Hallo Ihr Lieben!

Es ist so lieb das ihr euch Sorgen macht!

Entschuldigt das ich die letzten Tage nicht hier war
Es war viel los und mir geht es auch nicht wirklich so gut.
Habe Mittelohrentzündung und bin mega erkältet und zu allem Überfluss kam Freitag Post vom Gericht...diese durchgeknallte ExFrau hat für den Junior das alleinige Sorgerecht beantragt und alles voll mit lügen...zwar alles widerlegbar und ich denke diesmal wird sie auf die Schn...... fliegen mit all ihren lügen...aber trotzdem könnt ihr euch sicher vorstellen das das alles für mich und meine Ängste echt nicht gut ist .

Die Erkältung bringt mich mal wieder dazu alles an mir zu beobachten und überzubewerten...die Ängste sind arg präsent und immer wieder kommen Panik Attacken. Vorhin erst wieder bzw. Bin ich noch in einer drin.
Alles zusammen macht mich Grad echt fertig...und auch die Übelkeit ist wieder ganz schlimm und ich kann nix essen .

Es frustriert mich Grad einfach alles so .

Tavor bin ich noch immer bei 0.75mg .....da werd ich erstmal bleiben....wenn ich runter gehe tut mir das nicht gut hab ich gemerkt. Im neuen Jahr werd ich dann den weiteren Abbau mit dem Arzt bereden.

Mir geht es also gerade wie euch...vom absoluten hoch ins absolute tief abgerutscht



Auf das Thema antworten  3096 Beiträge  Zurück  1 ... 115, 116, 117, 118, 119, 120, 121 ... 155  Nächste



Dr. Christina Wiesemann


Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Agoraphobie & Panikattacken


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

6 wochen ferien- sechs wochen einsamkeit

» Einsamkeit & Alleinsein

10

3940

03.08.2013

Angst vor ständiger Unruhe/Nervosität (bzw chonische Unruhe)

» Spezifische Phobien & Zwänge

15

8910

03.03.2019

Ständiges Sodbrennen

» Angst vor Krankheiten

7

4646

30.03.2010

Ständiges Infektgefühl

» Angst vor Krankheiten

6

3929

06.11.2010

Ständiges Angstgefühl

» Agoraphobie & Panikattacken

84

2496

31.12.2017


» Mehr verwandte Fragen anzeigen