Pfeil rechts

30.04.2011 13:06 • 08.11.2020 #1


3 Antworten ↓


Auch andere müssen ihre Fehler dann machen, wenn sie sie machen müssen; das hat zunächst nur wenig mit zu tun. Also macht es keinen Sinn, wenn Dich jemand blöd anredet, Dir das zu Herzen zu nehmen; es hat womöglich nur mit ihm zu tun: er musste es loswerden. Du machst ja Deine Fehler auch aus Dir heraus.
Bei Brustschmerz würde ich wahrscheinlich den 3.Brustwirbel blockiert finden. Eine einfache Dorn-Übung löst das Problem: an der Türkante den runden Rücken immer wieder rauf /runter abrollen; dafür Becken vor und zurück bgewegen.
Coués Autosuggestion wäre eine praktische Anleitung, das Leben selbst konkret meistern zu lernen; für ein paar € bekommst Du sie in jeder Buchhandlung. Guten Erfolg!
Franz Josef Neffe

02.05.2011 18:38 • #2



Schizoaffektive Störung - Erfahrungen im Forum

x 3


08.11.2020 14:41 • #3


Willkommen hier im forum. Schizoaffektive psychose sagt mir nicht viel , panikstörung habe ich mittlerweile sehr gut im Griff und tritt nur noch in stressigen Zeiten auf. Bist du in Therapie wegen der panikstörung? Zur Psychose fällt mir nichts ein, da das einfach einen sehr langwierigen krankheitsverlauf hat und daher eher als lebensbegleitend zu sehen ist. Ich habe dis und ptbs und sehe mich auf einem guten Weg im Leben. Heilung gibt es in dem Sinne für mich nicht, da es meine Persönlichkeit betrifft. Nur neue Wege, Inspirationen und immer wieder an kleineren symptombaustellen therapeutisch arbeiten oder coachen lassen. Ich bin mir sicher, du findest hier mit Geduld gleichgesinnte.

08.11.2020 16:05 • #4




Dr. Hans Morschitzky