Pfeil rechts

hallo,
habe seit ca 3 monaten plötzliche atemnot (hektisches atmen) ...
es kommt zu verschiedenen zeiten
ich verspüre plötzlich kein herzschlag mehr und mir wird schwindelig.das alles bereitet mir angst und ich steiger mich immer mehr rein.ich kann aber auch nicht genau sagen,vor was ich eigentlich angst habe.
kennt das jemand , oder könnt ihr mir tipps geben , was ich dagegen tun soll ...

03.04.2009 22:08 • 06.04.2009 #1


6 Antworten ↓


Hört sich nach Hyperventilation an.

Versuch mal wenn es kommt, einatmen und dabei bis drei zählen, beim ausatmen bis sechs zählen das ganze drei bis viermal. Sollte sich dann anfangen zu beruhigen.

Übrigens auch zum Üben vorm TV oder wenn du Zeit hast. Merke aber nicht öfter als 3 -5 mal. Erst wenn du es regelmäßig gemacht hast dann geht es automatsich öfter.

03.04.2009 22:47 • #2



Panik Attacken

x 3


@ sonja1717 vielen dank für deinen tip , ich werde es versuchen

04.04.2009 10:48 • #3


hi ..
dein tip hat mir heute sehr gut geholfen , doch ebend gerade habe ich mich wieder sehr sehr reingesteigert..
hatte es heute eig. noch nicht bis auf jetzt da hat es leider nicht funktioniert.
es kam dadurch da ich mir gedacht habe , ich habe es heute noch nicht gehabt.. es müsste bald kommen und dan fing es wieder an.
was soll ich in diesem moment tun? wo ich mir sowas (einbilde) dan höre ich auf meine atmung und steiger mich immer mehr ....

danny

04.04.2009 21:39 • #4


ZZerRburRuSs
Hallo

Dies Atemübung muss man auch ein bischen üben
Je öfter du es machst desto besser klappts .
Am besten ist es jedoch gar nicht erst in diese Zustände zu geraten .

Dabei kann auch die Muskelentspannung gut helfen hier mal ein Link

Auch dabei gilt üben !

Und dann wäre da noch die Sache mit dem Vertrauen
Versuche dir ein bischen mehr selbst zu vertrauen
Also dich darauf zu verlassen das du normal und ruhig atmest , gar kein Einfluss nehmen wollen

Das gleiche beim Herzen .
Wenn du den ganzen Tag durch die Gegend wuselst spürst du dein Herz ja auch nicht und lebst trotzdem !
Also es ist eigentlich ein normaler Zustand .

Wenn du dein Herz aus einem wirklich schlimmen Grund nicht mehr spüren solltest ist es auch nicht mehr so wichtig
Makaber aber wahr

Vertraue dir ! (auch das kann man üben )


lg ZZ

05.04.2009 00:46 • #5


@ZZerRburRuSs ..
ich danke dir für deinen beitrag.
ich werde weiter üben und berichten

05.04.2009 21:48 • #6


hallo leute!
ich hatte heute den ganzen tag keine pa oder hektisches atmen aber
so ein komisches gefühl im bauch ...
ist das normal? habe angst dass es wieder kommt...
was soll ich tun damit ich nicht dran denke bzw das gefühl weg geht.

06.04.2009 22:19 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky