Pfeil rechts

hallo leute...ich heiße marie und bin 30 Jahre aLT.Habe vor drei Wochen,plötzlich eine Panik attacke erlitten seitdem,habe ich Angst vor neuen Attacken,die immer wieder auftreten.Hoffe in diesem forumhilfe zu bekommen.danke im voraus.

12.10.2011 21:25 • 13.10.2011 #1


6 Antworten ↓


Hallo marie80,

Herzlich Willkommen

Kennst Du denn Auslöser für deine Panikattacke?

LG
Claudia

12.10.2011 21:37 • #2



Betreff panik Attacken

x 3


Dragonlady_s
Hallo Marie,

ich schließe mich Claudai an. Kennst du den Auslöser der Attacken und vor was genau hast du Angst, wie äußert sich das?

LG

13.10.2011 09:26 • #3


hallo Dragonlady und Claudi.ich Grüße euch ganz Lieb....Leider kenn ich nicht den Auslöser meine Panik attacken....es kam ganz plötzlich,wollte Einkaufen bekam das Gefühl als würde ich ohnmächtig werden,zuerst dachte ich es sei der Kreislauf das ich mich einbisschen übernommen habe,da ich drei Kinder habe der jüngste 16monate ,wenig Schlaf und mann muss Funktionieren, das waren meine ersten Gedanken aber dann dachte ich ich müsste Sterben.Daraufhin wurde ich so Panisch das ich mir einen Krankenwagen rufen musste.Im Kh wurde mir mitgeteilt das ich eine Panikattacke hatte.Zum Abend hin ging es mir besser,dachte ich zumindest seitdem erleide ich Täglich mäßige bis starke P.A..

13.10.2011 10:50 • #4


Dragonlady_s
Hallo marie,

warst du deswegen schon einmal beim Arzt?
Ich kann mir aber schon vorstellen, dass du evtl da grad ein bißchen Kreislaufprobleme hast. denn mit 3 Kindern ist ja meistens Stress angesagt.
Was genau passiert denn mit dir wenn du eine PA hast?
Wie alt sind denn deine anderen Kinder?

13.10.2011 11:25 • #5


Hallo marie,

wie geht es Dir heute?

Der Auslöser deiner Panikattacken kann vom Stress kommen. Wenn die Panikattacken schlimmer werden oder oft kommen würde ich therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen.

Was hälst Du davon?

LG
Claudia

13.10.2011 17:28 • #6


Hallo da bin ich wieder,nach einem nicht so schönen Tag aber ich hoffe ein angenehmen Abend.Also meine Attacken kommen immer plötzlich am schlimmsten,Morgens wenn die ersten beiden Kinder aus dem Haus gehen zur Schule...dann kommt mir wieder die Ansgt Öhnmächtig zu werden ich bin dann ganz allein mit dem kleinen..ich versuche mich immer abzulenken das gelingt mir meist erst wenn meine Freundin vorbei kommt oder meine Mutter..............da ich Angst entwickelt habe allein zu sein....mir wird schwindelig bekomme Magen Schmerzen dazu kommen richtige Heul Attacken...ich bin bei meinem Hausarzt,gewesen er hat Blut abgenommen aber Organisch ist alles in Ordnung..er hat mir dann Tabletten aufgeschrieben..sulpivert 100mg..die habe ich aber seit Gestern aber wieder abgesetzt,da ich mir nur einbildete das sie,wirken würden...und für Tabletten bin ich nicht wirklich.Ich war sogar beim Frauenarzt,habe ein Hormonen Test machen lassen...sogar zum Arzt zu fahren hat mir eine menge überwindung gekostet...die Ergebnisse soll ich am kommenden Montag erhalten.und last but not least...habe ich zum Glück noch ein Termin beim psychoterapeuten bekommen ,wohl erst im November.....ich kann meist nicht beschreiben was ich für ein Angst habe...aber genau das macht mir Angst....l.g marie

13.10.2011 20:24 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky