Pfeil rechts
1

Kati42
Hallo zusammen ,
Also im Moment nimmt es mich Gesundheitlich sehr mit .
Meine Zähne machen mir Kummer .
Hatte erst eine Wurzelbehandlung die nicht wirklich half der Zahn tobte weiter , zog sich über Wochen hin .
Jetzt mussten 2 tote Zähne raus und Implantate rein .
Da ich keine adrenalinhaltigen spritzen vertrage wurde die ohne genommen .
Die wirkten nicht richtig , sie musste bestimmt 10 mal nachspritzen .
Unter dem Backenzahn war eine heftige Entzündung die sie rausbohren musste .
Ich hatte höllische Schmerzen .
An dem Abend war ich einfach froh im Bett zu liegen . Die OP war Mittwoch , die letzten Tage hab ich mich mit kühlen der dicken Backe und den mehr oder weniger Schmerzen ganz gut durchgebracht .
Seit heute morgen plötzlich wie ein Schalter ging die Panik los . Mit allem was dazu gehört . Ich versteh die Welt nicht mehr , warum 3 Tage später ?
Jetzt wo die Zähne und die Backe langsam besser werden .
Könnt ihr euch das erklären ?
Bin echt am Ende heute , ein Häufchen Elend.

18.11.2017 11:10 • 19.11.2017 #1


4 Antworten ↓


laribum
hmm klingt irgendwie nach postraumatischer Störung d.h. eine verzögerte psychische Reaktion auf ein extrem belastendes Ereignis

18.11.2017 11:57 • x 1 #2



Panik 3 Tage nach schlimmer Zahnbehandlung

x 3


Kati42
Was mach ich nun ?
Wird das wieder besser ?
Mir ist speiübel.
Jetzt werd ich auch noch richtig depri

18.11.2017 13:16 • #3


Icefalki
Zitat von Kati42:
Was mach ich nun ?
Wird das wieder besser ?
Mir ist speiübel.
Jetzt werd ich auch noch richtig depri


Kati, nicht panisch werden, sondern dir zugestehen, dass das ein Höllenritt war. Und logischerweise extrem viel Stress im Spiel ist. Wir reagieren immer negativ darauf.

Bedeutet, die Ursache ist dir klar. Du bist Angstpatient, und Angstpatienten sind eh schon hoch im Adrenalin. Kommen da noch Schmerzen, Zahnprobleme, nunja, mit Problemen haben wir es eben nicht so. Da wird man schnell getriggert.

Also, atme mal tief durch. Du hast wahrscheinlich das Schlimmste schon rum. Das ist ein Erfolg und darauf sei mal stolz.

18.11.2017 13:55 • #4


Kati42
Danke Icefalki ,

Ja sag ich mir auch immer wieder , leider wird es immer schlimmer statt besser .
Meine Zähne heilen schön dank Vitamin D und Arnika globuli .
Hab keine Schmerzen mehr .
Meine Psyche spielt total verrückt , hab Atemnot , Schwindel , Übelkeit .
Es geht mit total dreckig , dabei ging es mir in den Tagen vor der Operation gut .
Meine schilddrüsenhormone spinnen glaub auch wieder rum durch die OP .
Ich könnte gerade nur noch weinen , dabei war ich so froh das die Mistdinger draußen sind und jetzt ist alles viel schlimmer als vorher .

19.11.2017 09:49 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann