Pfeil rechts

Hallo ihr Lieben!

Hab mich gerade hier angemeldet weil ich hoffe hier auf Gleichgesinnte zu treffen.
Kurz zu meiner Situation : Ich hätte heute meinen ersten Arbeitstag bei meiner neuen Stelle gehabt aber ich konnte wegen extremer Panikattacken nicht hingehen . Ich bin total verzweifelt und weiß nicht was ich machen soll. Bin zur zeit in so ner tiefenpsychologischen Therapie . Merk aber noch keine Besserung eher im Gegenteil. Hab auch schon zwei Verhaltenstherapien gemacht. Nach den Therapien ging es mir kurz besser aber dann kam die Angst immer wieder zurück.

Hat jemand ähnliche Probleme damit bzw nen Rat für mich ?

Liebe Grüße

02.09.2013 12:09 • 03.09.2013 #1


47 Antworten ↓


Hallo
Hab auch diese Probleme.
Bei mir geht im Moment gar nichts.
Versuche aber trotzdem alles irgendwie zu schaffen.
Hast du Medikamente bekommen?

02.09.2013 12:47 • #2



Nix geht mehr! Panik ohne Ende

x 3


Mir geht im Moment nicht so gut! Habe zwar keine PA aber bin immer sooooo unruhig-mein Herz schlagt!
Muss gleich Autofahren brrrrrrr.....
Habe 2 Sitzung bei Psychotherapeut!
Ergendwas muss doch helfen!
Probier mal mit Enspannung Techniken-das hilft wenigstens fur 1 Stunde!

02.09.2013 12:51 • #3


War vorhin beim Arzt und die hat mir Medikamente verschrieben ... Bin da eigentlich dagegen aber würd grad alles machen dass es besser wird . Das blöde is nur das Nebenwirkungen Übelkeit sind und mir sowieso ständig schlecht ist und ich Angst hab mich übergeben zu müssen . Weiß net ob ich die Tabletten trotzdem nehmen soll oder ob es das dann noch schlimmer macht . Nehmt ihr Medikamente?

Entspannungsübungen Hab ich auch versucht aber in so ner paniksituation bringt mir das nix

02.09.2013 13:10 • #4


Hallo Daisy,

welche Medikamente hast Du denn verschrieben bekommen?

Ich kann Dir nur raten, sie auch einzunehmen. Natürlich sind die ersten Tage wegen der Nebenwirkungen schlimm, aber letztlich werden Dir die Tabletten helfen.

02.09.2013 13:16 • #5


Weiß net genau wie die heißen. Hol die Tabletten erst später bei der Apotheke ab .
Nimmst du auch was ein ?

02.09.2013 13:24 • #6


Das stimmt-welche Tabletten hast du den bekommen!



02.09.2013 13:24 • #7


Ich nehme sertralin

02.09.2013 13:26 • #8


Bringen die was? Will auch net abhängig werden davon ...

02.09.2013 13:27 • #9


Abhangich machen diese nicht! Meine Mutter nimmt die-Sie ist 73-sie geht es gut!
Machst du Therapie

02.09.2013 13:31 • #10


Ja mach so ne tiefenpsychologische Therapie aber noch nicht so lange . Bringt bisher aber nix is eher schlimmer geworden . Und du ?

02.09.2013 13:39 • #11


He Daisy, kenn deine Geschichte nicht. Bist du vom einen direkt in den anderen Job gewechselt? Kann es sein das du vor bestimmten Sachen bei der neuen Stelle Ängste hast?

02.09.2013 13:41 • #12


Ja kann schon sein ... Hab bei der anderen Stelle gekündigt weil ich mich da gar nicht mehr wohl gefühlt hab. Denk dass ich das auch auf die neue stelle übertrag aber die panikattacken hab ich schon seit ca 10 Jahren . Mal mehr mal weniger . Bisher hab ich's immer halbwegs selber in den Griff gekriegt aber grad geht gar nix mehr . Fühl mich wie blockiert

02.09.2013 13:44 • #13


Hast du Gefuhl so FREMD zu sein-auch zu Hause.......

02.09.2013 13:46 • #14


Das eigentlich nicht ... Bin eher angespannt .. Zuhause is es etwas besser ... Aber kaum muss ich raus geht es los . Mir wird dann schlecht und ich hab Angst mich übergeben zu müssen ... Was habt ihr für ängste?

02.09.2013 13:51 • #15


Ich bin noch nicht lange hier,
mir geht es heute nicht so gut,
habe Herzrasen das nicht auf hören will,
habe Bromazepam .Doxepin und Bachblühten notfalltropfen
Doxepin habe ich Nebenwirkungen ,Blutdruck habe ich 146-86-72



lg

02.09.2013 13:53 • #16


Hi Doris!

Am besten irgendwie ablenken .. Leicht gesagt ich weiß ...

02.09.2013 14:02 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Mir bringen die schon was wenn ich sie nicht dauernd vergessen würde

02.09.2013 14:25 • #18


Ja nur ich denke halt Tabletten zu schlucken kann nicht die Lösung sein ... Is ja auf Dauer nix ... Machst du ne Therapie?

02.09.2013 14:29 • #19


Citalopram heißen die Tabletten die ich nehmen soll ... Hat jemand Erfahrung damit?

02.09.2013 15:18 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler