Pfeil rechts
1

W
Manchmal in der Ruhepause hab ich Drang hin und her zu rennen. Zum Beispiel heute sprang vom Stuhl hoch, lief zuhause sinnlos und panisch hin und her bis zu der Erschöpfung.
Kann so ein Bewegungsdrang eine Paniksymptom sein?

22.02.2017 22:06 • 23.02.2017 #1


4 Antworten ↓


inna7
Hallo Williams.
Das könnte dein Adrenalin gewesen sein.
Ich springe auch manchmal auf und renne die Treppe rauf und runter oder den Flur auf und ab, bis ich es wieder abgebaut habe. Das ist nichts ungewöhnliches.

22.02.2017 23:52 • x 1 #2


A


Merkwürdige Panikattacke?

x 3


Nataraja
Ja, das ist die Anspannung und du handelst genau richtig in dem Moment.

23.02.2017 01:35 • #3


W
Kann man sowas wie eine beginnende Panikattacke bezeichen? Den man läuft nicht normal hin und her sondern als wäre man auf der Flucht sozusagen.

23.02.2017 08:11 • #4


Nataraja
Das hat mit dem Adrenalin zu tun. Eine Panikattacke entsteht auch dadurch, dass du nicht von alleine das Adrenalin abbaust.

Das Adrenalin bereitet dich darauf vor gleich zu flüchten.. Ganz normal.

Deshalb wäre hier Sport vermutlich dringend nötig. Dein Körper schreit ja nur so danach.

23.02.2017 09:39 • #5





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann