Pfeil rechts
71

Zitat von Alisia_w:
Erstmal danke für die liebe Antwort Meine Mutter verteidigt mich schon so gut es nur geht. Doch ich habe immer das Gefühl, das ich dazwischen stehe. Sie streiten dann wegen mir. Weil er auf mich los geht und sie mich verteidigt. Ich habe ständig das Gefühl der Auslöser oder Schild zu sein.Ich habe leider nicht die Mittel und nicht genug Geld um mich aus der Situation zu lösen...

Doch, du hast die Mittel, dich zu lösen! Sie heißen: Freiheit und Erfindungsgeist! Du findest Mittel und Wege. Es gibt einen guten Merksatz dazu von Hannibal (ca. 230 v. Chr.): Ich werde einen Weg finden. Und wenn es keinen Weg gibt, werde ich einen bauen!

04.01.2021 16:41 • x 2 #41


Alisia_w
Zitat von Fauda:
Doch, du hast die Mittel, dich zu lösen! Sie heißen: Freiheit und Erfindungsgeist! Du findest Mittel und Wege. Es gibt einen guten Merksatz dazu von Hannibal (ca. 230 v. Chr.): Ich werde einen Weg finden. Und wenn es keinen Weg gibt, werde ich einen bauen!


Kurzes Update beziehungsweise, etwas das ich noch nicht erzählt habe.

Die Eltern meiner Mutter haben seit meiner Geburt Hausverbot bei uns. Und das, ja wirklich, ohne Grund. Meinem Vater hat irgendwann mal eine Kleinigkeit nicht gepasst, dann beschloss er einfach die nicht mehr zu mögen und so durften sie nie mehr kommen.

Nichtmal zur Hochzeit ihrer eigenen Tochter. Oder zu meiner konfiermation. Niemals

15.01.2021 22:57 • #42



Mein Vater beleidigt mich und droht mit Rauswurf

x 3


portugal
sehr traurig .... kannst Du Deine Oma und Opa denn besuchen?

16.01.2021 02:07 • x 1 #43


Julie80
Am besten kann ich dir raten

1) geh zum Jugendamt ( ja auch mit 18 helfen die bis du 21 bist )

2) kannst Du Unterstützung bekommen vom Jobcenter oder Arbeitsamt.

Wohnt dein Freund alleine oder bei seinen Eltern ? Du bist erwachsen und kannst gehen dann geh; nimm deine Sachen am meisten Papiere und das wichtigste und dann gehst du zu dein Freund. Du kannst überall anrufen und dich beraten lassen, durch Corona bekommt man online alle Anträge gestellt und schnell beantwortet
. Ihr bekommt beide extra Geld für eine neue Wohnung die Einrichtung!


Wenn du wirklich weg willst dann schaffst du das. Ruf Montag beim Jugendamt an

Ich bin 40 und meine Eltern sind gemein ich konnte nur noch den Kontakt abbrechen damit ich endlich Meine Ruhe habe

Alles gute

16.01.2021 04:50 • x 2 #44


Alisia_w
Zitat von portugal:
sehr traurig .... kannst Du Deine Oma und Opa denn besuchen?


Ja das kann und mache ich wir entwickeln im Moment einen sehr engen Kontakt was mich sehr freut. Sie sind sehr liebe Menschen und mein Opa sagt mir ständig sie sind immer für mich da egal was passiert. Das macht mich sehr glücklich

17.01.2021 20:52 • x 1 #45


Alisia_w
Zitat von Julie80:
Am besten kann ich dir raten1) geh zum Jugendamt ( ja auch mit 18 helfen die bis du 21 bist )2) kannst Du Unterstützung bekommen vom Jobcenter oder Arbeitsamt. Wohnt dein Freund alleine oder bei seinen Eltern ? Du bist erwachsen und kannst gehen dann geh; nimm deine Sachen am meisten Papiere und das wichtigste und dann gehst du zu dein Freund. Du kannst überall anrufen und dich beraten lassen, durch Corona bekommt man online alle Anträge gestellt und schnell beantwortet . Ihr bekommt beide extra Geld für eine neue Wohnung die Einrichtung!Wenn du wirklich weg willst dann schaffst du das. Ruf Montag beim Jugendamt an Ich bin 40 und meine Eltern sind gemein ich konnte nur noch den Kontakt abbrechen damit ich endlich Meine Ruhe habe Alles gute


Vielen Dank für die Ausführliche Antwort
Das tut mir leid das das bei dir so lief. Ich hoffe heute ist alles gut soweit!

17.01.2021 20:52 • x 1 #46


Julie80
Zitat von Alisia_w:
Vielen Dank für die Ausführliche Antwort Das tut mir leid das das bei dir so lief. Ich hoffe heute ist alles gut soweit!


Vielen Dank: nein es ist schlimmer aber durch kein Kontakt geht es mir besser. Meine Mutter ist schwer psychisch krank und mein Vater hörig. Sie tun mir nur noch leid

18.01.2021 07:53 • #47




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann