Pfeil rechts

Hallo liebes Forum,

mir geht es nicht so gut. Ich bin momentan erkältet und liege gerade im Bett. Meine Nase und mein Mund sind völlig verschleimt.

Da ich aber Raucher bin, habe ich mir trotzdem ein paar Zigartten geraucht. Jetzt habe ich Angst zu ersticken.2 wie kann das sein? Kann man vom Rauchen und einer Erkältung ersticken ?

Bekomme gerade wieder eine Riesen Panik Danke für eure Antworten

Lieben Gruß

18.04.2017 00:16 • 18.04.2017 #1


2 Antworten ↓


Brandungsburg
Prinzipiell nicht, nein. Sonst wären Millionen andere ja auch schon erstickt. Eine Freundin von mir hat selbst mit einer Bronchitis noch fröhlich weiter geraucht.

Grüße von Jamie

18.04.2017 03:51 • #2


Angor
Hallo

Nein, ersticken kannst Du nicht. Schleim bei einer Erkältung ist immer unangenehm, besonders wenn er so zäh wird.
Aber das geht ja auch irgendwann vorbei, was wichtig ist, viel trinken, dann wird der zähe Schleim flüssiger.
Schleim ist eigentlich nichts Schlimmes sondern auch wichtig für den Körper:
http://www.apotheken-umschau.de/Erkaelt ... 24725.html

Gute Besserung!

LG Angor

18.04.2017 05:10 • #3




Dr. Christina Wiesemann