Pfeil rechts

Hi ,
bin neu hier und habe seit 6 monaten mit panik zu tun.

Tausend ärzte haben tausen mal nix gefunden. Alles die Psyche.

Habe neulich bei essen so ne panik bekommen(hatte käsebrot gegessen)

ich dacht auf einmal das ich nicht mehr richtig schlucken kann.

Nun hab ich das problem wenn ich käse esse wird mir immer komisch.

Ich hab natürlich an eine allergie gedacht.

Aber da es mir bei andere sachen auch manchmal so geht ist eine allergie wohl eher unwarscheinlich.

Hört sich wahrscheinlich alles etwas komisch an ,oder?

Aber hat hier vieleicht jemand auch so eine erfahrung gemacht?

Lieben Dank

28.11.2009 18:47 • 28.11.2009 #1


3 Antworten ↓


lala22
hey das mit dem Schlucken hatte ich auch schon öfters , als Kind auch mal ganz schlimm über Wochen wollte dann nichts mehr festes essen weil ich dachte ich ersticke daran , aber das mit den Schluckbeschwerden ist psychisch und das Käsebrot ist natürlich jetzt mit Ängsten behaftet.

Als ich das hatte habe ich mir immer gesagt das bei mir alles funktioniert und hab mich überwunden zu anfang hab ich noch immer viel Wasser dabei getrunken zum runterspühlen was man ja eig. garnicht braucht

Und es fühlt sich natürlichschlimmer an je mehr man auf das schlucken achtet , wenn man nämlich ist und dabei was tut wenn man garnich darüber nachdenkt schluckt man ganz normal...

Lieben Gruß

28.11.2009 19:41 • #2



Immer beim essen

x 3


Hi, ich kann da Lala nur zu stimmen.....

Habe damit auch zu tun, mal mehr mal weniger und ständig muss man husten ,weil man einen Hustenreiz hat. Ich war beim Heilpraktiker und der meinte es wäre Hashimoto ohne Antikörper.Zur Zeit lasse ich mich ausschliesslich nur von ihm darauf behandeln. Ich kann nur sagen, seit ich LT 50 nehme ist es besser auch mit der inneren Unruhe und Trancezuständen.....
ich koste einfach alles aus was es zum helfen gibt.

28.11.2009 20:00 • #3


Seit wann hast du denn solche Symtome??

28.11.2009 20:12 • #4




Dr. Hans Morschitzky