Pfeil rechts
8

Cloudsinthesky
Hey mal wieder
Macht euch das Wetter auch so Ängste?
Ich habe so schwere Beine und bin vollkommene kaputt.
Denke wenn ich laufe, dass ich gleich zusammen sacken werde.
Wenn ich sitze wird mir vom Kreislauf Schwindelig.
Ausserdem hüpft mein Herz immer wieder und ich bin einfach extrem müde und schlapp.

Was tut ihr da? Macht das, nur mir so viel aus? Geschlafen hab ich seit vier Nächten auch kaum, das ist echt heavy gerade wenn bloß nicht noch die Angst dazu kommen würde.

Lg Cloudi

07.06.2018 13:52 • 09.06.2018 #1


14 Antworten ↓


Nein, geht nicht nur dir so. Mir macht die Hitze auch zu schaffen. Sobald sich das Thermometer den 30 Grad nähert und das tagelang bín ich schon von meiner Grundstimmung her total nervös. Ich mag dann auch überhaupt nicht in der Betonwüste Stadt rumlaufen, höchstens noch außerhalb. Hab auch Angst einfach umzufallen. Autofahren ist da auch nicht so einfach. Normalerweise hab ich da keine Angst, nur bei extremer Hitze. Ich lüfte dann mein Auto erstmal 10 Minuten durch, bevor ich einsteigen. Desweiterern hab ich jetzt immer etwas zu trinken dabei und einen kleinen tragbaren Ventilator in meiner Tasche, damit ich mir notfalls ein bisschen Luft zuposten kann. Das hilft dann einigermaßen.

07.06.2018 18:19 • #2



Hitze und das Gefühl umzukippen

x 3


Sarah09
Hey. Auch ich kann bestätigen, dass du damit nicht alleine bist. Mir macht die Hitze auch zu schaffen, liege seit Tagen im Bett mit starken Kreislaufproblemen und die Panikattacken tragen nicht gerade zur Besserung bei. Habe auch ständig Angst umzukippen bzw. ohnmächtig zu werden. Ich weiß auch nicht so recht was ich tun soll, außer immer genug trinken. Ich wünsch mir den Winter zurück

07.06.2018 18:47 • #3


Kay912
Sorry, aber es ist eher kontraproduktiv, wenn ihr euch der Wärme nicht aussetzt und euch nur im
Bett schont oder rumsitzt. Der Körper muss sich ja auch daran gewöhnen, bzw sich darauf einstellen.
Und wenn ihr nur sitzt oder liegt, schwächt das noch mehr eurer Kreislauf. Ihr müsst ja kein Sport bei der Hitze machen, aber geht doch nachmittags eine Runde spazieren oder so. Dazu kommt ja auch noch der Stress den ihr euch deswegen macht, bzw die Angst vor der Hitze. Das letzt den Körper auch Schwächen, wobei man dann gerne die Schuld der Hitze zu schiebt und dann der Angst rechtfertigt.
Es liegt Vllt auch an der Hitze, aber wenn ihr euch ehrlich seid, dann wisst ihr selbst dass es nicht nur daran liegt. Wenn ihr den Kreislauf wieder beschäftigen wollt, damit der bei Hitze nicht so schnell kn den Keller geht, dann fängst mir Wechselduschen an. Warm kalt. Wenn euch das zu viel ist, dann macht das nur an den Beinen.
Sonst heißt es: viel trinken, bisschen bewegen und mittags nicht zu viel, oder zu üppig essen.

07.06.2018 19:00 • x 4 #4


Cloudsinthesky
Ja, du hast recht. Bin auch gestern und heute 20 Minuten gegangen, aber ich habe echt das Gefühl mich nur zu schleppen und ein doofes Gefühl im Kopf wo man richtig merkt, dass der Kreislauf spinnt... Heute Nacht hatte ich das sogar und bissi panikattacke gehabt. Konnte zum Glück dagegen steuern und mich beruhigen...

08.06.2018 13:32 • #5


Kay912
Super:) aber merkst du selbst etwas?
Du sagst nur etwas von: es war ein Gefühl
Wenn du wirklich Kreislauf hättest, dann würde es dir schlechter gehen, als nur das Gefühl zu haben. Du gehst ja auch schon davon aus dass du Kreislauf bekommst und diese Gedanken lösen dieses Gefühl aus, wodurch die Angst bestätigt wird, aber du musst im Nachhinein bewussst werden, dass die Angst unbegründet war, da du ja anscheinend nicht umgekippt bist und es keinen Grund gab Angst zu haben:)

08.06.2018 13:47 • x 1 #6


Cloudsinthesky
Danke
Ich versuch das immer wieder zu erkennen, dass ich nicht umkippe, dass alles ok ist.
Das blöde ist, es ist einfach immer der Gedanke da, jetzt könnte es ja anders sein .
Wenn ich mir dann sag, dass es ja da und da auch nicht passiert ist, das hilft leider fast nicht

08.06.2018 15:15 • #7


Kay912
Das kann jeden passieren. Wenn es kommt, dann kommt es. Egal ob du daran denkst, dir vorher schon sorgen machst, oder dich nicht damit beschäftigst. Aber du weißt auch, dass es nichts gefährliches ist und es auch wieder weggeht.
Das schlimme ist nur der Gedanke und die Vorstellung daran es nicht kontollieren zu können und dem ganzen hilflos ausgeliefert zu sein.
Dann kann es aber auch sein, dass man allgemein Probleme mit kontrollverlust oder verlustängsten hat und das man alles immer in der eigene Hand haben muss. Das mangelnde vertrauen geht dann auch auf den eigenen Körper.

08.06.2018 15:27 • #8


Cloudsinthesky
Ich hab ganz große Probleme mit dem Kontroll Verlust und auch mit Verlust Angst.

Heute morgen hatte ich auch sehr mit Benommenheit zu tun und versucht, dass ich trotzdem alles machen kann...

Echt schwer, sich nicht da so drauf zu konzentrieren...

09.06.2018 14:20 • #9


kopfloseshuhn
Wenn es richtig heiß ist habe ich so kleine kühlakkus aus dem Gefrierschrank mit unterwegs. Die stecke ich in diese thermodinger die für bsbyflaschen sind. Passt super in die Handtasche und ne kleine Coke passt auch noch da
Rein. Kann ich nur empfehlen. Ab und zu mal an den hsndgelebken abkühlen tut echt gut

09.06.2018 14:31 • x 1 #10


Cloudsinthesky
Danke schön, muss ich mir mal besorgen!
Ich wäre echt gerne weniger empfindlich

09.06.2018 14:38 • #11


kirasa
Ich laufe draußen in Zeitlupe und hab meine Flasche Wasser dabei...ich kann die Wärme auch nicht ab..seit Wochen gehe auch nicht mehr zum Sport..da ist nämlich keine Luft zum atmen, kleine Fenster und die Sonne knallt rein..übelwerd

09.06.2018 15:36 • x 1 #12


kopfloseshuhn
Ich hoffe ja das es so bleibt für unseren Urlaub nächsten Monat am meeeeeeeeer

09.06.2018 15:50 • x 1 #13


Cloudsinthesky
Meer macht es ja auch erträglicher .
Da wünsch ich dir schon mal einen schönen Urlaub!

Ich trau mich gar nicht, weg zu fahren... Mein Freund ist schon bissi enttäuscht, was mir total leid tut, aber momentan fühl ich mich so unstabil im Leben mit dem Schwindel

09.06.2018 15:58 • #14


kopfloseshuhn
Ich kenn dern Urlaubsort gut. Ist auch deutsche Küste. Und ein schöner nix aus mensche n und nicht zu viel menschen. Daher geht das. Mit was fremden hätt ich mehr Probleme.
Könnt ihr nicht auch so was finden wo du dich sicher fühlen könntest?
Wenn der Kopf mal neues Futter bekommt außer immer dieselben Wände und immer nur Angst dann hilft das nämlich auch

09.06.2018 16:12 • #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann