Pfeil rechts

hallo ihr lieben,

mir geht es seit einiger zeit richtig gut. Weniger ängste, weniger depressive phasen und seit einigen wochen allg.richtig gut.
das spitzte sich gestern zu. Wir hatten weihnachtsfeier und gingen zu fuß hin. Ich schaute mich um und hatte innerlich auf einmal so ganz euphorische glücksgefühle, alles war schön geschmückt in den fenstern, ich fühlte mich klasse, hätte über die strasse tanzen können. UND genau das machte mir auf einmal angst, ich dachte mir gehöre die welt. Alles war perfekt.... Tja und dann kam der gedanke der manie. Kenn mich da auch gar nicht aus - ich will es auch gar nicht aber man hat ja manie schon öfter gehört. Merkt man denn überhaupt selbst eine manie? Ist es wieder nur ein gedanke? Nun geht es mir übringens seit gestern wieder extrem schlecht wg diesem mist jetzt

aber mir geht es in letzter zeit wirklich besser im gegensatz zu den letzten jahren. Mein AD nehm ich auch noch und seit einigen wochen ernähre ich mich tägl.von bananen. Diese sollen ja (angeblich) auch das seelische gleichgewicht verbessern.

ich hoffe jmd hat einen rat! Hab extreme angst vor einer manie!

lg

30.11.2012 12:27 • 01.12.2012 #1


8 Antworten ↓


Dubist
Zuviel Bananen ist nichts. Wenn du nur Bananen ißt, ist auch ein wenig einseitig.
Aber wend du dich gut dabei fühlst dann braucht es wohl dein Körper.
Manische Phasen sind dir bekannt? Nicht hinter jedem ich könnte jetzt über die Strasse tanzen muß eine Manie stecken.
An deinen medis hat sich nichts geändert oder?
Kaffee trinkst du auch nicht mehr? Denn das kann medis abschwächen. Wenn sich dein Zustand verstärkt, mit nur abgehoben gutgelaunt, nicht mehr schlafen, dann geh lieber vorsorglich nochmal zum behandelnden Arzt. Die können glaub auch an den Gehirnströmen messen was erkennen.
Dubist

30.11.2012 12:31 • #2



Hilfe - Angst vor Manie!

x 3


Also ich ess nicht nur bananen - sorry habe mich falsch ausgedrückt! Ich meinte ich ess tägl.eine banane zur ergänzung
Ich kenne eigentlich keine manie.
Meine diagnosen waren "nur" depression, angststörung, panikstörung oft auch zwangsgedanken.
Kaffee trinke ich täglich.

Ansonsten kenne ich mich mit manie nicht aus, daher frage ich hier, wie man sich denn da fühlt? Oder was man da macht oder nicht macht??
Jedenfalls hab ich grad totale angst


hatte einer von euch schon eine phase der manie?

30.11.2012 12:39 • #3


Dubist
dann nennt sich die Erkrankung manisch Depressiv. Ich kannte Leute die waren dann sehr komisch drauf. Sie fingen dauernd tanzen an, schliefen nicht mehr.
Es kann natürlich sein, dass es dir ungewohnt ist, das du dich wieder am Leben freuen kannst.
Wiederrum, wenn dein Kaffeekonsum doch stark zugenommen hat, dann werden soviel ich weiß die Medikamente abgeschwächt. Wenn du doch sorgen hast und eine Veränderung bemerkst, die dir Angst macht, dann sprich mit deinem behandelnden Facharzt bitte darüber. Von der Ferne ist schwer zu sagen.
Gruss, Dubist

30.11.2012 13:38 • #4


Also mir war auch wie tanzen wollen, vor Freude! Aber das hätte ich nie gemacht auf der Strasse!! Das wäre doch peinlich Und als mir der Gedanke überhaupt kam (dieses Euphorische Gefühl) kam gleich die Angst und Hemmung! So wie "wie kannst du sowas denken bzw fühlen" und gleich danach "Oh gott, jetzt wirst Manisch"
Hach, es ist wirklich schwer zu beschreiben (

30.11.2012 13:43 • #5


Schlaflose
Wer manisch-depressiv ist und in einer manischen Phase steckt, dem ist das gar nicht bewusst. Er meint, das wäre normal.

30.11.2012 16:21 • #6


Peppermint
Du warst glücklich.....ganz einfach....

30.11.2012 16:24 • #7


huhu. diese glückgefühl kenn ich auch. es kommt einfach dann wenn man sich gut fühlt.
meine schwiegermutter ist manisch depressiv. soe sagt sie fühlt einfach nichts. garnichts. sie ist gefühlstot. klar gibt es diese momente wo sie auch glücklich ist.
aber in den depressiven phasen ist sie nicht wieder zu erkennen

30.11.2012 17:17 • #8


Danke für die zahlreichen Antworten... Leider geht s mir diesbezüglich noch nicht wirklich besser
Versuch es aber soweit es geht zu aktzeptieren - egal was es war oder nicht war.

lg

01.12.2012 15:53 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler