4572

flow87
Zitat von Maike96:
Ok danke dir , ich hoffe du hast recht mit den Verspannungen. Des komische ist, das der Schmerz halt immer wandert und manchmal sogar die Rippen unten weh machen


Ich würde mal zur Mass. gehen. Las mal deine Muskulatur lockern. Das hilft garantiert.

24.03.2020 13:41 • x 1 #8661


Maike96
Zitat von flow87:
Ich würde mal zur Mass. gehen. Las mal deine Muskulatur lockern. Das hilft garantiert.




Ja hast recht, werde ich mal machen..
man steigert sich da selbst einfach immer zu sehr rein.

24.03.2020 13:50 • #8662



Hallo monchi,

Herzneurose oder Anzeichen auf Herzinfarkt?

x 3#3


polly75
Zitat von Maike96:
Ja hast recht, werde ich mal machen.. man steigert sich da selbst einfach immer zu sehr rein.

Im Netz gibt es gute Übungen, um die Brustmuskulatur zu dehnen. Oft ist die aufgrund falscher Haltung schuld an den Beschwerden.

24.03.2020 14:13 • #8663


Maike96
Zitat von polly75:
Im Netz gibt es gute Übungen, um die Brustmuskulatur zu dehnen. Oft ist die aufgrund falscher Haltung schuld an den Beschwerden.




Dankeschön , ich werde es mir anschauen..
hoffe es hilft , heute ist echt extrem und macht mir verdammt Angst...

24.03.2020 14:15 • #8664


Olli91
Zitat von Bernd64:
Hallo Olli,"keine Panik"! Ich weiß leichter gesagt als getan.Dein Blutdruck von 170 war mit ziemlicher Sicherheit deine Panik.Die Angst hat dich in die Notaufnahme geschickt. ... Dafür ist die Angst auch im Prinzip da. Nur das Problem ist das bei Menschen wie uns die Deutung zu den Symptomen schwierig ist.Erstmal für Dich zur Beruhigung. Ich habe zur Zeit ca. 15000 Stolperer am Tag.Da ich beim fühlen, ich bin da sehr geübt , meine Stresshormon Ausschüttung fühlen kann ist der Anstieg des Bludruckes völlig Normal wenn man so eine Situation erlebt.Ausserdem ist richtiges Blutdruck messen doch nicht so einfach wie man glaubt.Das bitte immer in Ruhe machen wenn man vergleichbare Werte wünscht.Das gleiche gilt für den Ruhepuls.Ich Wette da draußen haben zur Zeit viele ... Sehr viele Menschen Herzstolpern Aussetzer etc. Nur sie merken das nicht.Denn fast alle sind zur Zeit im Stress und Stresshormone abreiten auch extrem am Herztakt.Möglicherweise hast du in dir eine traumatische Erfahrung. zB Vater am Herzinfarkt gestorben etc. Soetwas kann eine Fixierung auf das Herz auslösen.Ich kenn das.... Ich habe seit 8 Monaten Stress und werde durch verschiedene Situationen angetriggert. Daher mein derzeitiges Problem.Schaumal ob du sehen kannst was dich zur Zeit antriggert.LG ... Heute ist das Wetter schön


Hey ist nett von dir allerdings war das nicht mein Blutdruck der bei 170 war sondern mein Puls

24.03.2020 14:42 • x 2 #8665


NIEaufgeben
Zitat von Olli91:
Hey ist nett von dir allerdings war das nicht mein Blutdruck der bei 170 war sondern mein Puls

Hatt dich deine herzangst wieder im griff?

24.03.2020 14:46 • #8666


Olli91
Zitat von NIEaufgeben:
Hatt dich deine herzangst wieder im griff?


Ja leider wieder volle Kanne

24.03.2020 14:48 • #8667


NIEaufgeben
Zitat von Olli91:
Ja leider wieder volle Kanne

Ach nee,so ein Mist...
Das tut mir echt leid,du warst auf einem super weg..
Was ist denn passiert

24.03.2020 14:51 • #8668


Olli91
Zitat von NIEaufgeben:
Ach nee,so ein Mist...Das tut mir echt leid,du warst auf einem super weg..Was ist denn passiert



Tagesklinik wurde wegen Corona abgebrochen und dann ging es sehe schnell bergab. Und vorgestern hatte ich wieder extrem viel Herzstolpern und nen Puls von 170

24.03.2020 14:53 • x 1 #8669


NIEaufgeben
Zitat von Olli91:
Tagesklinik wurde wegen Corona abgebrochen und dann ging es sehe schnell bergab. Und vorgestern hatte ich wieder extrem viel Herzstolpern und nen Puls von 170

Du kommst da wieder raus,versprochen ...

24.03.2020 14:54 • x 1 #8670


Maike96
Zitat von Maike96:
Dankeschön , ich werde es mir anschauen.. hoffe es hilft , heute ist echt extrem und macht mir verdammt Angst...




Habe dazu auch noch ganz schwitzende Hände , kann mich kaum beruhigen heute

24.03.2020 15:52 • #8671


Burgenland
Hallo an alle Experten hier.Ich hatte heute auch einen ganz schrecklichen Tag.Es fing vormittag an als ich beim Telefonieren pl das Gefühl hatte ich habe Atemnot. Dann ging gleich die volle Panik los Blutdruck schoss auf 180/100 .Dann fiel mir ein ich hatte gestern mein BD Pulver vergessen und so hatte meine Schilddrüsenüberfunktion freie Bahn,hoffentlich war nur das der Grund.Trotz dem eilig nachgenommenen Bd Pulver blieb der Blutdruck weiter hoch.Hände zittern vor Angst und die Herzangst liess mich den ganzen Tag nicht mehr los. Hab dann meinen Kardiologen angerufen und er meinte ich soll noch ein Pulver nachnehmen.Jetzt sitz ich da und hab weiter Angst (vielleicht diesmal doch ein unbemerkter HI?)

Wer kann mich ein bisschen aufbauen es ist nicht zum aushalten Danke an alle Burgenland

24.03.2020 17:18 • #8672


Burgenland
schade dass niemand antwortet

24.03.2020 20:01 • #8673


flow87
Zitat von Burgenland:
Hallo an alle Experten hier.Ich hatte heute auch einen ganz schrecklichen Tag.Es fing vormittag an als ich beim Telefonieren pl das Gefühl hatte ich habe Atemnot. Dann ging gleich die volle Panik los Blutdruck schoss auf 180/100 .Dann fiel mir ein ich hatte gestern mein BD Pulver vergessen und so hatte meine Schilddrüsenüberfunktion freie Bahn,hoffentlich war nur das der Grund.Trotz dem eilig nachgenommenen Bd Pulver blieb der Blutdruck weiter hoch.Hände zittern vor Angst und die Herzangst liess mich den ganzen Tag nicht mehr los. Hab dann meinen Kardiologen angerufen und er meinte ich soll noch ein Pulver nachnehmen.Jetzt sitz ich da und hab weiter Angst (vielleicht diesmal doch ein unbemerkter HI?)Wer kann mich ein bisschen aufbauen es ist nicht zum aushalten Danke an alle Burgenland


Was für ein Blutdruck Pulver nimmst du? Habe gar nicht gewusst das es Pulver für Bluthochdruck gibt.

24.03.2020 20:03 • #8674


Burgenland
nehme Amlodipin ist gegen Bluthochdruck. heute hat nur doppelte Dosis gewirkt aber das Panikgefühl ist immer noch da wann hört das endlich auf leider fallen mir in so einer Situation immer Herzprobleme ein und das Angstrad rennt.Danke f deineAntwort

24.03.2020 20:08 • #8675


flow87
Zitat von Burgenland:
nehme Amlodipin ist gegen Bluthochdruck. heute hat nur doppelte Dosis gewirkt aber das Panikgefühl ist immer noch da wann hört das endlich auf leider fallen mir in so einer Situation immer Herzprobleme ein und das Angstrad rennt.Danke f deineAntwort


Warum nimmst du dieses Blutdruckmittel ? Warum keines aus der Sartan Familie? Die haben viel weniger Nebenwirkungen.

Dein Panikgefühl und Bluthochdruck kommt von der Angst, da helfen sogar selbst Medikamente noch kaum. Der Blutdruck den du hattest war ganz klar zu hoch aber nicht Gefährlich solange du den nicht jeden Tag hast und über Jahre hinweg.

24.03.2020 20:16 • #8676


Burgenland
Danke für tröstliche Worte panikattacken hab ich schon 50! Jahre erst seit verg Sommer ist klar dass die Blutdruckspitzen von einer Überfunktion der Schilddrüse kommen nur so schnell lässt sich das nicht beheben.Von Zeit zu Zeit schlägt die SD noch durch und dann kommt die Herzneurose dazu und deutet jedes Symptom als HI. Es macht mir alle Lebensqualität kaputt was am meisten hilft ist hier im Forum zu lesen Danke nochmals recht herzlich dazu kommt dann immer so ein verspanntes Gefühl im Brustkorb und das macht erst recht Angst den ganzen Nachmittag lang .Mein Kardiologe hat mir auch ganz lieb aufmunternde Worte geschickt ,er ist echt ein Schatz als Arzt

24.03.2020 20:29 • x 1 #8677


Bernd64
Hallo Gemeinde,

hat jemand von euch Erfahrung mit Herzrhythmusstörungen, Hustenreiz und Burnout?

Gruß und ich hoffen auf weniger kalten Wind

25.03.2020 09:17 • #8678


polly75
Zitat von Bernd64:
Hallo Gemeinde,hat jemand von euch Erfahrung mit Herzrhythmusstörungen, Hustenreiz und Burnout?Gruß und ich hoffen auf weniger kalten Wind

Ich habe immer mal wieder Hustenreiz und häufiges Räuspern. Als es sehr schlimm war, 2015/2016 wurde daraufhin einiges untersucht (Reflux, Allergien, Lungenfunktion, Thoraxröntgen), alles o.B. Ich denke es hat bei mir etwas damit zu tun, dass ich im Job dauernd sprechen muss. Viel mehr kann ich leider nicht dazu beitragen. Sorry.

Habt ihr Erfahrungen mit Blutdruckmessgeräten fürs Handgelenk? Ich habe ja gerade einen Infekt mit erhöhter Temperatur und wollte mal kurz den BD checken. Die erste Messung zeigte ca. 140/100 an, eine Minute später unter gleichen Bedingungen 110/70. Dann kann ich das Gerät doch auch gleich in die Tonne hauen, oder? Da kann ja jede Messung komplett falsch sein.

Und noch eine Frage, ich soll ja nun eine Tabl. Bisoprolol morgens nehmen, um den Puls zu senken. Der war Freitag dann auch niedriger bei 67 bei ruhigem Sitzen. Inzwischen trotzdem bei 80+. Kann ich mit dem Bisoprolol eine Verstärkung des Infektes verschleiern? Zu normalen Zeiten würde ich mir bei etwas Temperatur und erhöhtem Puls keine Gedanken machen und auf mein Immunsystem bauen, aber gerade bin ich beunruhigt, aus den bekannten Gründen....

Mein HA hat mich entgegen den telefonischen Empfehlungen des Gesundheitsamtes übrigens nicht 7 Tage, sondern nur 4 krank geschrieben und will dass ich am Freitag in die Praxis komme(!). Ich hadere ja eh mit dieser Praxis, weil ich mich dort nicht kompetent aufgehoben fühle, aber es ist schwer hier überhaupt einen HA zu finden. Sollte ich, das testet ja niemand, doch Covid haben, ist es doch verrückt in die Praxis zu gehen, oder?

25.03.2020 10:22 • x 1 #8679


Ist es gefährlich fürs Herz wenn man eine Nacht nicht geschlafen hat ? Man hört ja immer wieder von Leuten die tot umkippen weil sie keinen Schlaf kriegen und sich "überanstrengen". Ich denke ich übertreibe mal wieder.. aber als Hypochonder denk ich da leider dran, gerade weil ich Angst davor habe, dass mein Herz unter Dauerstress steht.

25.03.2020 10:57 • #8680




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler