Pfeil rechts
21

Lolly83
Die lolly braucht nur irgendwo zu lesen das jemand eine schlimme Krankheit hat und dann rattert es in meinem Kopf.
Aber ich werde nach dem Mittag Kopfhörer in die Ohren machen und mir entspannungsmusik anhören

10.09.2016 09:53 • x 1 #41


Hotin
Hallo Lolly,
Zitat:
Aber ich werde nach dem Mittag Kopfhörer in die Ohren machen und mir entspannungsmusik anhören


Endlich mal was vernünftiges.
Hörst Du nicht auch mal laute, fetzige Musik? Damit Deine Gefühle sich auspowern können!

Bernhard

10.09.2016 09:58 • #42



Extreme Angstschübe wie stoppen?

x 3


Lolly83
Ja das mache ich auch ab und an. Aber momentan sind das Meditationen die findet man bei YouTube da komme ich richtig runter und denke an gar nichts

10.09.2016 09:59 • x 1 #43


Lolly83
Ich frage mich nur warum ich nachts nichts habe. Ach man alles Mist

10.09.2016 16:16 • #44


Schlaflose
Zitat von Lolly83:
Ich frage mich nur warum ich nachts nichts habe.


Tja, siehst du mal. Bei mir ist immer alles nachts, zwar keine Angst vor Krankheiten und dem Sterben, aber ich kann meine Gedanken von der Arbeit, von Terminen, Problemen etc. nicht abschalten und kann nicht schlafen. Und das seit 30 Jahren. Aber ich habe mich trotzdem immer durchgekämpft.

10.09.2016 17:04 • #45




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann