Pfeil rechts
5

Dini58091
Hallo meine Lieben

Mir geht es soweit ganz gut Ich nehme meine zwei Opipramol nun wieder, weil ich merkte,
dass ich sie doch noch brauchte Bin etwas enttäuscht von mir, aber ich bin ja nicht doof! Ich werde sie jetzt eine längere Zeit nehmen und wenn es mir LANGE richtig gut geht, langsaaaaam absetzen!
Ich hab jetzt nur eine Frage:
Und zwar, fühlt es sich von der Brust her teilweise so an, als ob ich Herzstolpern hätte (was ich ja sehr oft hatte ),
aber wenn ich zufällig in dem Moment meinen Puls am Hals fühle, ist da kein Stolpern, sondern es schlägt ganz normal!
Kann es also sein, dass sich das nur so anfühlt, und ich es eigentlich gar nicht habe?
Kennt ihr sowas?
Ich wäre euch für Antworten sehr dankbar! Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende

11.01.2014 10:32 • 11.01.2014 #1


8 Antworten ↓


Jenamel
Hallo,
ja kenne ich. Habe ich oft wenn ich abends im Bett liege oder auf der Herzseite. Spüre eine kräftig klopfendes Herz, es scheint zu rasen aber wenn ich messe ist der Puls bei 65 und ganz regelmäßig!

11.01.2014 11:50 • x 1 #2



Es fühlt sich an wie Herzstolpern, ist es aber nicht?

x 3


Hallo,
das kenne ich auch...es war einige Zeit weg...nun ist es wieder da. Meistens wenn ich liege. Habe einen ganz tiefen Herzschlag und dann eine Pause. Danach ist wieder alles normal.
Das macht mich tierisch nervös.
Aber wie viele "Panikpatienten" bin ich ja sehr gut ärztlich überwacht. Kein EKG und nichts anderes zeigt irgendwelche Auffälligkeiten...das macht mich noch unsicherer.
Viele Grüße
Bine

11.01.2014 15:09 • #3


An meinem Puls kann ich diese Stolperer auch nicht fühlen. Mein Blutdruckmeßgerät zeichnet sie auch nicht auf, obwohl es das sollte.
Nur am EKG waren sie festzustellen.
Bei mir fühlt sich das auch nicht wie ein Herzstolpern an, sondern manchmal wie ein Flattern im Brustkorb, am Magen oder auch am Hals, ganz komisch.
Danach bricht jedesmal die Panik aus.

11.01.2014 15:28 • x 1 #4


Schlaflose
Zitat von Thea:
Bei mir fühlt sich das auch nicht wie ein Herzstolpern an, sondern manchmal wie ein Flattern im Brustkorb, am Magen oder auch am Hals, ganz komisch.


Da sinds dann wahrscheinlich ganz banale Muskelzuckungen. Ich habe so etwas auch immer wieder.

11.01.2014 16:02 • x 1 #5


Aber von Muskelzuckungen bekommt man doch kein Herzrasen und schweißnasse Hände und Füße.

11.01.2014 16:53 • #6


Schlaflose
Davon nicht direkt, aber wenn man in Panik gerät, weil man denkt, es ist etwas am Herz, dann schon.

11.01.2014 17:14 • x 1 #7


Ein Arzt sagte mir, das würde davon kommen, wenn man erst einen höheren Blutdruck hat, und dann der untere Wert fällt. Dann läuft das Herz voll mit Blut und muss einmal lang und tief schlagen, um alles raus zu pumpen. Egal wie, es macht irgendwie immer Angst....

11.01.2014 17:57 • x 1 #8


Dini58091
Genau, gut geschrieben! Es fühlt sich an wie ein flattern, richtig! So eine kurze heftige Nervösität in der Brust!

11.01.2014 23:55 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler