Pfeil rechts
1

Martina322
Hallo ihr Lieben.
Ich hoffe ich finde jemanden der das gleiche hat oder hatte .
Und zwar seit 3 Monaten plagt mich erschwertes atmen durch den hals und wie ein druck es ist sooo schlimm man konnte nichts finden das kann doch nicht psychisch sein meine pysche ist im mom so im Ar. das kann man sich garnicht vorstellen vor lauter angst von jetzt auf gleich kenne das bei bekannten anders die haben immer das gefühl ständig luft zu holen das habe ich nicht oder brustkorb enge hab ich auch nicht.
Kann sowas wirklich von der Psyche komm? Bin hilflos

06.01.2020 12:19 • 06.01.2020 #1


4 Antworten ↓


Angor
Hallo
Nein, das kommt nicht nur von der Psyche. Sicher trägt es auch seinen Teil dazu bei, grade Ängstler sind oft angespannt. Deine Halsmuskulatur ist offenbar verspannt, vielleicht auch durch eine verspannte Nackenmuskulatur hervorgerufen.

Schuld ist meist eine falsche Haltung, oft kommt diese Verspannung auch durch einen "Handynacken", was sich auch in Verspannungen der Halsmuskulatur bemerkbar macht.

Vielleicht hilft Dir dieser Artikel.
https://www.muskel-und-gelenkschmerzen....gastricus/
Lies bitte auch den Absatz durch permanente Mundatmung, vielleicht trifft das ja auch auf Dich zu.

LG Angor

06.01.2020 12:45 • #2



Erschwertes Atmen durch den Hals

x 3


flow87
Zitat von Martina322:
Hallo ihr Lieben. Ich hoffe ich finde jemanden der das gleiche hat oder hatte .Und zwar seit 3 Monaten plagt mich erschwertes atmen durch den hals und wie ein druck es ist sooo schlimm man konnte nichts finden das kann doch nicht psychisch sein meine pysche ist im mom so im Ar. das kann man sich garnicht vorstellen vor lauter angst von jetzt auf gleich kenne das bei bekannten anders die haben immer das gefühl ständig luft zu holen das habe ich nicht oder brustkorb enge hab ich auch nicht. Kann sowas wirklich von der Psyche komm? Bin hilflos


Habe ich auch wie du. Das Gefühl ständig durchatmen zu müssen hast du auch oft oder? Wie siehst mit Gähnen aus?

06.01.2020 12:52 • #3


Martina322
Zitat von flow87:
Habe ich auch wie du. Das Gefühl ständig durchatmen zu müssen hast du auch oft oder? Wie siehst mit Gähnen aus?


Hey danke erstmal für die Antwort.
Nein gähnen muss ich nicht hab auch keine schnapper Atmung es ist alles im hals Bereich ein druck und man total schwer atmen man wird noch bekloppt in der birne

06.01.2020 12:55 • #4


Martina322
Zitat von Angor:
HalloNein, das kommt nicht nur von der Psyche. Sicher trägt es auch seinen Teil dazu bei, grade Ängstler sind oft angespannt. Deine Halsmuskulatur ist offenbar verspannt, vielleicht auch durch eine verspannte Nackenmuskulatur hervorgerufen.Schuld ist meist eine falsche Haltung, oft kommt diese Verspannung auch durch einen "Handynacken", was sich auch in Verspannungen der Halsmuskulatur bemerkbar macht.Vielleicht hilft Dir dieser Artikel. Lies bitte auch den Absatz durch permanente Mundatmung, vielleicht trifft das ja auch auf Dich zu.LG Angor

Danke werde mal nachschauen

06.01.2020 12:55 • x 1 #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann