Pfeil rechts

Hallo,
das ist jetzt schon mein 2. Thread, aber ich bin gerade sehr unsicher...
Das letzte Mal aus war ich vor genau einem Monat. ,,Damals hatte ich noch keine Angst (also ich hatte sich schon mal, aber es war sozusagen ne angstfreie Zeit).
Ich war mit Freunden in der Disco wir haben ein bisschen was getrunken und hatten einfach ne gute Zeit...
Jetzt habe ich mich mit Freunden wieder verabredet... Alles super, bis grade, bin grad aufgewacht und merke wie ich Panik schiebe...
Was ist wenn das Herzrasen wiederkommt? Die Kopfschmerzen, der Schwindel?
Was ist wenn ich umfalle? Etc, etc...
Es ist total unangenehm, und ich weiß nicht weiter...
Überlage grad ernsthaft abzusagen...
Dabei wurde ich grade erst nochmals durch gecheckt, ich bin körperlich gesund!!

Sollte ich trotzdem absagen? Ich weiß es grad wirklich nicht...

08.04.2012 19:08 • 09.04.2012 #1


2 Antworten ↓


Huhu...
Ich bin feiern gegangen und huch, ich lebe ja noch.
Der Hinweg war schlimm, wir sind sehr schnell gegangen, als ich plötzlich Herzrasen bekam (oder es meinte zu bekommen). Als wir dann an der Schlange vor der Disco standen gings, die vielen Menschen waren zwar beklemmend, aber okay.
In der Disco auf der Haupttanzfläche hatte ich die ganze Zeit das Gefühl umzukippen, ich dachte jede Minute das mir die Beine absacken...
Als ich dann auf dem Klo war und kurz zur Ruhe kam, war alles gut.
Habe dann kurz überlegt nach Hause zu gehen, aber ich hab ,,durchgehalten.
Wir sind dann zusammen auf einen Nebentanzfäche gegangen, wo das Licht (also diese Blitze und Flackerlichte) nicht so krass waren und haben da getanzt.
Zwischendrin kamen immer mal so keine Schübe, aber ich hab sie ignoriert...
Und siehe da, ich lebe noch und hab auch bis zum Schluss durchgehalten...

Es war zwar schön, so ein Erfolgserlebnis zu haben, aber trotzdem war gerade der Anfang schon sehr zermürbend...

,,Früher hab ich einfach drauf los getanzt und heute hatte ich erstmal über 40 Minuten mit meinen PA`s zu kämpfen! Das ist schon.. doof.

09.04.2012 02:38 • #2


HeikoEN
Glückwunsch zu so einem Programm!

Totale Reizüberflutung ist auch ein Therapiekonzept, welches Du offenbar gut meistern kannst.

Als Tipp rate ich Dir, es innerlich richtig zu feiern, was Du da geschafft hast. Dein Geist versteht dann noch besser, dass die Angst unbegründet ist und es geht schneller mit der Neubewertung, so dass Du immer weniger PA haben wirst usw.

Für viele echt beneidenswert

09.04.2012 07:02 • #3




Dr. Reinhard Pichler