Hallo,

ich bin Peter aus Hanau. Einige von euch werden mich wahrscheinlich schon kennen. Ich leide seit über einen Jahr an Panikattacken. War natürlich bei jeden Arzt und immer die selbe Diagnose; organisch alles OK. Mittlerweile weiß ich das es bei mir ein psychisches Problem ist und bin deshalb jetzt seit Dezember 2013 auch bei einer Psychotherapeutin in Behandlung. Medikamente wurden mir auch verschrieben, aber habe bisher die Einnahme wegen den Horror-Nebenwirkungen immer verweigert.

Beim letzten Gespräch mit meiner Therapeutin kam mir die Idee, meine Ängste in einen Songtext zu verarbeiten. Ich mache seit 35 Jahren Musik, spiele Gitarre, Bass und Keyboard und meine Therapeutin meinte, das das eine gute Idee wäre meine Ängste zu verarbeiten.
Aber warum nur einen Text über mich schreiben? Ich habe mittlerweile soviel von anderen Betroffenen gelesen die die gleichen oder ähnliche Ängste und Phobien haben. Also warum nicht einen Text schreiben der von euch handelt und auch von euch geschrieben wurde!

Was haltet ihr davon? Der Song soll ein typischer Hip-Hop Rapsong werden. Der Text soll über eure Ängste berichten, nichts muss sich reimen. Wenn ihr wollt, schreibt mir eine Zeile, zwei Zeilen oder mehr. Ganz wie ihr wollt oder was euch einfällt. Schreibt einfach. Jeder der hier mitmacht, wird namentlich als Co-Texter genannt. Der Song wird NICHT kommerziell verwendet, also nicht irgendwo verkauft sondern erscheint als Video bei YouTube.

Ich finde die Idee nicht schlecht und vielleicht erreichen wir auf diesen Weg noch viele andere die unsere Ängste einfach nicht verstehen
und ich sehe das ganze als teil unserer Bewältigungstherapie.

Konstruktive Kritik ist immer willkommen.

Hast Du Lust? Dann mach mit

Liebe Grüße

Peter

23.01.2014 19:54 • 11.02.2014 #1


17 Antworten ↓


Hallo Peter aus Hanau,
ich finde die Idee richtig gut ich schreibe eher Gedichte oder Gedanken hier nieder
Vielleicht hast du ja auch schon etwas davon gelesen wenn du etwas verwenden willst
frag mich kurz per pn Ich bin dabei daraus mal ein Gedichtband mit hinterlegten Bildern zu machen.
LG cooky

23.01.2014 20:03 • #2


@ Peter

Wirklich keine schlechte Idee. Wenn mir Gedanken dazu einfallen, werde ich drauf zurückkommen.

Liebe Grüße
Finja

23.01.2014 20:06 • #3


Hi Peter
Finde die Idee auch sehr gut.
Kann weniger texten aber dafür singen.
Kleines home Studio vorhanden. Einsingen kein Problem.
Bei Bedarf melden.
Lg Stern

23.01.2014 23:39 • #4


hallo Stern,

danke fürs Angebot. Komme bestimmt darauf zurück. Was singst Du sonst noch so? Ein befreundeter Musiker/Songwriter sucht auch immer wieder mal eine gute Stimme. Interessiert?

Gruß
Peter

23.01.2014 23:51 • #5


Hallo Peter
Ich bin eher ein Schlagersternchen.
Aber auch mal Dolly Patton, suzi quatro oder Carol emerald.
Rock Röhre Hab ich keine.

Lg

24.01.2014 00:07 • #6


Um deine Frage zu beantworten ,... Wenn es mir stimmlich liegt ... Wieso nicht.
Lg

24.01.2014 00:09 • #7


Rock macht der auch nicht. Eher schmussiges. Woher kommst du? Thomas ( der Musiker ) wohnt in Wiesbaden.

24.01.2014 00:20 • #8


Ohhhh. Da haben wir kürzlich Musik gemacht in Wiesbaden.
Das waren ca 130 km von mir.
Wohne in der pfalz.
Lg Stern

24.01.2014 00:30 • #9


Thomas hat eine eigene Facebook-seite. Weiß aber nicht genau welche. Da ich nicht bei Facebook bin, schicke ich Dir morgen mal seinen Facebook-Link.
Muss erst mal mit ihm morgen darüber reden. Da wirst Du einige berühmte Leute treffen

Bis dann

Peter

24.01.2014 00:50 • #10


Pepe Silva
Ich wäre dabei. Ich könnte, wenn du willst, einen 16-Zeiler machen

25.01.2014 02:44 • #11


Hallo Pepe,

klar kannst du mitmachen. Ich warte schon drauf

LG
Peter

26.01.2014 02:30 • #12


Hallo Pepe,

ok, ich kann noch bis freitag warten. Ab morgen beginnt die Arbeit am Soundtrack. Zeitlich dürfte es also noch klappen.

LG
Peter

26.01.2014 23:31 • #13


Pepe Silva
Vorläufiger Text als pn geschickt!

30.01.2014 01:22 • #14


Hallo,

wollte nur mal kurzen "Lagebericht" abgeben was unseren Song angeht;
Also, dank an euch, die mir textlich geholfen haben. Der Text steht und wird jetzt noch in Songform gebracht.
Die Musik ist leider noch nicht ganz soweit. Zwar steht die Intrumentierung, aber leider konnte ich diese Woche nicht
am Songaufbau arbeiten. Wird also erst in den nächsten Tagen soweit sein.
Tja und dann fehlt mir immer noch ein guter Rapper. Hat jemand Lust? Oder kennt jemanden? Bitte melden..!

Ach ja, für den Background-Gesang könnte ich auch noch jemanden gebrauchen (weiblich) gebrauchen. War nicht jemand eine Sängerin?

Ich melde mich wieder.

LG
Peter

01.02.2014 17:19 • #15


Pepe Silva
kann nicht rappen, kann nur schreien

02.02.2014 01:56 • #16


Pepe Silva
wie weit ist der song?

11.02.2014 02:09 • #17


Hallo Pepe,

Asche auf mein Haupt. Mittlerweile haben wir 14 verschiedene Songideen, aber keiner hat für mich die Dramatik und Dynamic die ich mir wünsche.
Der Text steht in der Rohfassung, muss aber an den fertigen Song Rappmäßig angepasst werden.
Tja und dann ist da noch das Problem den richtigen Rapper zu finden. hatte schon einige Leute bei mir zum Proben, aber auch da fehlt mir noch der richtige "Biss".

Ich hoffe, das ganze Project in spätestens bis max. ende der nächsten Woche abzuschließen. Hätte nicht gedacht, das es doch so schwierig sein kann einen Hip Hop Song auf die Beine zu stellen.

Ich bitte noch um etwas geduld, aber sobald er läuft sag ich bescheid.

LG
Peter

11.02.2014 18:31 • #18




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler