Pfeil rechts

Hallo!
Egal wie lange ich geschlafen habe,wenn ich in den Spiegel schaue,
kann ich mich selbst nicht leiden.
Vor allem verstehe ich nicht,das man so dunkle Augenränder hat
trotzdem man so lange geschlafen hat!
Hängt das mit meiner Angst zusammen?
Ich sehe manchmal aus,als ob ich die Nacht durchgemacht hätte.
Achte auch viel auf mein Aussehen, das ich aber schon immer so habe.
Vielleicht ist es falsch immer danach zu schauen.
Wollte mal fragen,ob das Problem einige von euch auch so ähnlich haben.
Gruß Lacky

09.02.2014 20:06 • 17.02.2014 #1


3 Antworten ↓


Das kann ganz einfach an deinen Lymphen liegen,versuch doch einfach mal Lymphdrainage...
es kann auch daran liegen,dass du zu flach liegst,zuviel schläfst,zu wenig trinkst?

09.02.2014 20:19 • #2



Allgemeine Frage zu meiner Angst!

x 3


Hey Lacky!

Ich habe genau das Gleiche wie Du. Aber zuviel Schlaf ist ja auch nicht gut. Ich sehe dann auch immer furchtbar aus.
Außerdem: Wenn es Seele nicht gut geht, dann hat man oft Augenringe und auch Hautprobleme. Man sagt ja nicht umsonst, die Haut ist der Spiegel der Seele.

Alles Gute wünscht Dir Jess

12.02.2014 21:09 • #3


MrsAngst
Kann auch sein das du das erblich bedingt hast

17.02.2014 03:55 • #4




Dr. Reinhard Pichler