9

augusta77


509
46
127
@Violetta ich habe deine Beiträge darüber gelesen. Das ist wirklich wie bei mir, nur dass ich kein Herzrasen habe oder es zumindest nicht bewußt wahrnehme.. ja es geht zumindest gefühlt über Stunden... Meine Psychologin hat allerdings nichts weiter dazu gesagt erstmal. Wir wissen ja, dass Schlaf und kontrolle loslassen mein großes Thema ist....

@YesItsMe0 ich habe so eine app mit regengeräuschen, die lasse ich immer laufen sobald ich wach bin und wieder einschlafen möchte. Das Problem ist, dass ich bei diesen "events" nciht richtig wach werde irgendwie...es ist wie ein ständiger Kampf um schlaf und Atmung, ohne, dass ich da bewußt eingreifen kann. Sonst wäre das kein PRoblem. Beim letzten Mal war ich dann endlich wach,bin auf Toilette, bisschen gelesen, dann gings auch problemlos mit dem Weiterschlafen. LEsen tu ich auch immer vor dem einschafen.

12.02.2019 14:13 • x 1 #21


Violetta


800
14
142
Ich bin zurzeit schon eine Weile krank geschrieben. Jetzt geht es auch mit den nächtlichen Attacken. Wahrscheinlich, weil kein Druck mehr dahunter ist, um halb sieben aufstehen zu müssen. Das hat das Ganze für mich noch schlimmer gemacht

12.02.2019 16:05 • x 1 #22


augusta77


509
46
127
JA, das verstehe ich. Ich arbeite momentan auch noch nicht wieder, aber mit diesem Problem ist man ja nicht leistungsfähig. Es ist echt erstaunlich, was die Psyche sich einfallen lässt um einen auszuknocken...

13.02.2019 09:01 • #23



Mira Weyer


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag