Pfeil rechts
2

Die Hitparade des Jammerns, der negativen Erlebnisse Gedanken läuft bei uns oftmals in Endlosschleife und das Positive in unserem Leben hat es dagegen denkbar schwer bewusst wahrgenommen zu werden.
Deshalb möchte ich jeden Tag drei Dinge aufschreiben (mir bewusst machen) die gut gelaufen sind und möchte euch herzlich einladen mitzumachen, um der Hitparade des Jammerns etwas entgegen zu setzen.

Hitparade der positiven Erlebnisse heute:

1. Ich habe meinen Chef den ganzen Tag nicht gesehen und gehört (unangefochten der erste Platz)
2. Meine bestellten CD´s sind angekommen
3. Meine Katzen haben mich ausschlafen lassen und mal nicht 4:00 Uhr Nachts wachmiaut, weil der Fellbauch Hunger hat und unbedingt SOFORT JETZT gestillt werden muss.

20.10.2016 20:58 • 22.10.2016 x 2 #1


2 Antworten ↓


Prima Idee...
Ich mache gleich mit.

Trotz des vielen jammerns heute habe ich 2 positive Erlebnisse
1. Ich konnte mich in Ruhe meiner Mode widmen (ich liebe outifts und Styles seit es mir nicht so gut geht. Es hilft mir mich gut zu fühlen)
2. Trotz der ganzen Beschwerden heute, auch stechen in der Herzgegend, bin ich nicht in Panik verfallen.(hoffe das man das dazu zählen darf).

20.10.2016 21:26 • #2


Natürlich zählt das
Ich hatte gestern einen miesen Tag, lief alles irgendwie unrund. Ich versuche dennoch mal 3 positive Dinge zu finden, die ich dem gestrigen Tag abgewinnen kann.

Nummer 1: Meine Patientin (geistig behindert) an ihrem Geburtstag zum Frühstück besucht und ihr mit meinem Geschenk -eine selbstgehäkelte Eule (sie liebt Wolle und Tiere)- eine riesige Freude gemacht.

Nummer 2: Meinen Arbeitsvertrag für meine neue Stelle erhalten

Nummer 3: Besuch bei meinem Opa, der immer ein paar lustige Sprüche auf Lager hat und mich damit aufmuntert

22.10.2016 12:24 • #3




Mira Weyer