Pfeil rechts
4

Meine Gedanken kreisen.
Vllt stimmt was mit meinem Gehirn nicht?
Vllt kommt es vom Rauchen? Ergo Nervengift?

05.12.2016 11:54 • #21


Katha0886
Schade!
Ich habe ja auch diesen Schwindel nach wie vor im Kopf. Aber ich versuceh, trotdzem alles so zu machen, wie immer und es kommt doch tatsächlich so langsam die Freude zurück! Vor drei Tagen hätte ich nicht mal mehr aufraffen können, hier zu schreiben, weil selbst das mir sinnlos erschien!
Ich gestaltest du deinen Alltag jetzt?

Es kommt garantiert nicht vom Rauchen und auch sonst ist mit deinem Gehirn alles in Ordnung! Es sind einfach deine Gedanken, die dir genau dieses Gefühl glauben machen! Bei mir ist es ähnliich! Je mehr ich an meinen Schwindel denke, desto schlimmer wird er, bis hin zur Übelkleit und Ohnmacht!
Lass dich nicht treiben! Ich weiß, es ist leichter gesagt als getan!

05.12.2016 11:55 • #22



Depersonalisation / daran denken

x 3


Ich arbeite täglich 12 Std. Davon 8 Std Schulung.
Denkst nicht vom Rauchen?
Ich rauche nämlich zum Stressabbau. :/

05.12.2016 12:08 • #23


Katha0886
Was machst du da während der Arbeit?
Denkst du da auch daran?
Also ich denke nicht, dass es vom Rauchen kommt! ganz sicher nicht! ,)

05.12.2016 12:47 • #24


cube_melon
Mal abgesehen, das Rauchen eine Sucht und Nikotin ein Nervengift ist und es den Körper über die Jahre massiv schädigt - Deine Zustände kommen bestimmt nicht davon. In deiner Situation würde ich auch derzeit eher abraten mit dem Rauchen aufzuhören.

Wenn Du eine DP hast, steht dein Körper und Verstand unter Stress. Wenn Du dann 12 Stunden am Tag arbeitest - was tutst Du als Ausgleich? Denn das halte ich für eine Menge in deinem Zustand.

05.12.2016 14:29 • #25


Ich habe es leicht bis mittelstark. Wenn ich alleine bin fühl ich mich relativ schon besser, was anfangs auch anders war, hatte auch Angst verrückt zu werden und wusste nich was ich machen sollte. Bin dann Fahrrad gefahren usw bis ich merkte, dass ich auch alleine sein kann. Meine Freude zieht sich dann zurück, wenn ich unter Menschen bin oder auch gegenüber meiner Freundin oder alles so hektisch wird. Manchmal geht es, manchmal nicht. Man will sich freuen und gute Laune haben, aber irgendwie geht das nicht, weil man mit sich selbst beschäftigt ist und wenn man es versucht fühlt es sich komisch an. Daran muss ich noch arbeiten.
Ich muss aber demnächst nochmal was abklären, denn wenn ich Etwas esse oder nach dem Stuhlgang, merke ich, das ich mich psychisch viel besser fühle, leider hält das Gefühl nicht lange an. Meine Ernährung ist nicht die Beste.

Luna ich denke dein Tag ist viel zu stressig. Du brauchst eine Auszeit, wo du das machen kannst was dir gefällt. Krankschreiben und zu Hause sitzen macht es aber nicht besser.

05.12.2016 15:03 • #26


Und Luna wie geht es dir inzwischen?

06.12.2016 19:03 • #27




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer