Pfeil rechts

D
Ich habe fast immer Angst vor der Zukunft. Aber nicht Zukunftsängste im Sinne von Existenzängsten, sondern dass bestimmte Dinge passieren oder Menschen aus meinem Leben sich gegen mich wenden und versuchen mir zu schaden. Und eben vielerlei anderer Dinge vor denen ich Angst habe.

27.01.2022 20:15 • 30.01.2022 #1


3 Antworten ↓


D
Was man vielleicht dazu sagen sollte ich brauche immer 100 Prozentige Sicherheit in meinem Kopf. Und da man diese vor allem in der Zukunft niemals haben kann ist das zusätzlich belastend. Zudem hab ich auch vor jeder Kleinigkeit mittlerweile Angst. bzw. Angst, dass Menschen sich gegen mich wenden wenn ich auch nur einen kleinen Fehler machen. Dies ist auch so ähnlich schon öfter in meiner Kindheit und Jugend passiert.
Die Frage ist wie soll ich damit umgehen?

27.01.2022 20:22 • #2


A


Angst vor der Zukunft

x 3


Spaceman
Hi @DanKA96

Das klingt nach generalisierter Angststörung. Damit solltest Du am bestem zuerst zum Psychiater/Psychologen gehen und dann versuchen einen Therapieplatz zu bekommen. Es gibt auch in jeder größeren Stadt Selbsthilfegruppen.

Außerdem können Selbsthilfebücher eine Hilfe sein. Mir hatte Erfolgreich gegen Depression und Angst von Dr. Dietmar Hansch ganz gut geholfen, obwohl es eher für leichte Angststörungen/Depressionen gedacht ist.

Dazu gibt es auch ein kurzes kostenloses Hörbuch: http://www.psychosynergetik.de/psychosy...erbuch.php

28.01.2022 20:26 • #3


Soulclaw90
Welche Sachen in der zukunft ängstigen dich noch genau?
Unter Zukunftsängsten leide ich auch,kann dich gut verstehen, auch das man ne 100%ige sicherheit haben möchte die es wohl nie gibt

30.01.2022 08:39 • #4





Mira Weyer