Pfeil rechts

Hallo
Leide seit knapp 8 Monaten unter angst und Panik Störung!
Habe mit viel Mühe und anstergung erhebliche Fortschritte erzielt!
Durch verhaltungs Therapie und progressive Muskel Entspannung und viel sport!
Aber da sind ja die ganzen Symptome wie herzstolpern,Atemnot, schmerzen und stechen am Herz Gegend,herzrasen,Adrenalin schübe!
Nun meine frage ob man die Symptome mit Medikamente z.b. opipramol weg kriegt?
Gibt es solche erfolg Storys?

Mfg Joe

01.01.2015 14:11 • 01.01.2015 #1


4 Antworten ↓


anna24
Naja die Symptome sind eigentlich Attacken.

Ich selber nehme medis und mache eine Atemtechnik wenn ich sehr unruhig bin.

Lg anna

01.01.2015 14:17 • #2



Angst und Panik Störung ohne medis besiegen?

x 3


Symptome und Attacken sind doch zwei verschiedene dinge bitte!

01.01.2015 14:20 • #3


anna24
Also ich habe die Symptome wenn ich eine Attacke habe. Und nicht einfach nur so alle auf einmal.

01.01.2015 14:33 • #4


anna24
Die meisten werden beruhigungstablette nehmen das die SYMPTOME wegehen.

01.01.2015 14:35 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer