Pfeil rechts

Hallo,

weiß nicht ob ich hier richtig bin, is ja nicht wirklich ein Medikament die Hypnose....

Ich suche Leute die eine Hypnose Therapie gemacht haben gegen Angst und Panikattacken. Spiele mit dem Gedanken weiß aber nicht obs wirklich helfen kann und wo ich die machen soll, es gibt viel zu viele Angebote. Will ja den richtigen Therapeut finden un nicht irgend einen Scharlatan dafür ist die Sache zu teuer.

Vielleicht gibt es hier jemanden der mir helfen kann bez. berichten.
Danke!1

lg
dmaus

24.08.2010 11:52 • 27.08.2010 #1


13 Antworten ↓


Ich war 4 oder 5 mal bei der Hypnose, mir hat es nicht wirklich geholfen...leider. Nur Geld gekostet, aber ich wollte es eben ausprobieren. Ist auch ok gewesen die Erfahrung. Ich glaube meine Therapeutin war auch etwas langsam mit der Herangehensweise - aber dafür war es mir echt zu teuer - sorry.

Dachte erst es hilft, aber helfen tut keine Tablette oder Hypnose, sondern Du Dir selbst - indem Du Dich der Angst stellst. Das kostet auch kein Geld

Glaub mir, habe total viel ausprobiert und letztendlich kann man nur selbst den ersten Schritt machen. Schritt für Schritt für Schritt. Einen nach dem anderen...

Liebe Grüße, berlina

24.08.2010 13:06 • #2



Therapeuten für Hypnose Therapie finden?

x 3


sollte mir mehr zeit lassen un nicht auf eine spontan Heilung hoffen dachte Hypnose bringt vielleicht schnell was....


In 3 Wochen will ich in Urlaub fliegen und diese schei. Angst zuhause lassen.

Mein Therapeut meinte auch ich muss was tun nicht auf andere warten. wenn ich meine Konflikte zuhause löse gings mir schnell besser. Gute Ratschläge sind ja toll nur weiß ich nit so recht wie ich anfangen soll was zu ändern stehe da wie vor ner Mauer. Mit Hypnose komm ich vielleicht über diese Mauer.
Hab in stern Tv einen Bericht gesehen in der eine Frau mit Hypnose geheilt wurde, die Therapeutin klang sehr gut, hab Kontakt aufgenommen aber natürlich mehrere Monate Wartezeit....

24.08.2010 22:08 • #3


Es geht auch bestimmt, aber auch hier kommt es darauf an, was die Angst auslöst.

Probier es aus, aber erwarte keine Wunder.

Vielleicht findest Du ja den Auslöser, ich will Dich ja nicht von Deiner Idee abbringen. Ich habe ja auch eine Doku gesehen, wo es geholfen hat.

24.08.2010 22:33 • #4


ja probieren tu ichs aufjeden fall.
nur nichts unversucht lassen....
werde mir in ruhe einen Therapeuten suchen und dann mal berichten...

lg
dmaus

25.08.2010 09:04 • #5


Ich glaube das Wichtige daran ist, dass es eine Respektperson macht, die eine gewisse Dominanz ausstrahlt. Meine Therapeutin war so klein und zurückhaltend und ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich fühlen muss, dass jemand stärker ist als ich, sonst glaube ich ihm nicht, dass er mir helfen kann. Achte mal darauf.

Ich bin gespannt auf Deinen Bericht, möchte gerne wissen, ob es Dir hilft.

Liebe Grüße, berlina

25.08.2010 09:50 • #6


Ich habe eine Hypnosetherapie über ein Angstinstitut gemacht.
Da hat man einen Einführungstag, der übrigens sehr schön war, und dann wird eine CD extra für jeden individuell angefertigt. Die muss man dann am Anfang mind. 3x tägl. hören. Ist sehr schwierig im Alltag umzusetzen, besonders wenn Kinder da sind, oder man berufstätig ist (oder beides!!)
Also habe ich die CD in Absprache mit der Therapeutin nachst gehört. Jede Nacht. Noch heute!!

Das Ganze war auch sehr (!!) teuer. Sooo wirklich viel hat es nicht gebracht. Gut, manche Dinge klappen schon ein bischen besser. Aber so wie beworben wurde, eine Heilung zu erfahren, das ist bei mir (noch) nicht eingetreten. Und ich mache das jetzt ca. 4 Jahre !!

Vielleicht ist aber ein anderes Hypnoseverfahren auch wirksamer, ich weiß es nicht!!

Einen Versuch ist es allemal wert. Und gut tut es mir immer wieder, die CD zu hören. Sonst würde ich das nicht jede (!!) Nacht tun.

LG
allegra

26.08.2010 09:46 • #7


War gerade bei meiner Heilpraktikerin die meinte auch das ichs probieren soll.
Hab in München jemand ausfindig gemacht wo ich ein gute Gefühl hab. Die Frau klingt sehr fundiert. Der Nachteil ist nur die ewig lange Warteliste...
Aber würd ich morgen en termin kriegen wäre auch komisch...

@allegra wo war dieses Institut?, die machen so Läden ja mittlerweile an jeder Ecke auf
hab eins in köln gefunden das wär halt näher, aber keine Erfahrungsberichte, nix, das klingt so nach massenabfertigung.....
Danke für deinen Bericht!!

26.08.2010 09:58 • #8


Hallo,

nein, Massenabfertigung war das definitiv nicht. Alles ist auf einen persönlich abgestimmt. Man hat auch noch über einen längeren Zeitraum telefonische Betreuungs- / Beratungstermine.
Ich war in Hamburg. DIA- Institut. Die haben aber auch einen Sitz in Köln.

26.08.2010 10:05 • #9


Ja in Hamburg, da war ich auch schon dran habs dann aber wieder verworfen. weils soweit weg ist aber München ist ja auch nit besser.....
Niederlassung in Köln hört sich gut an da recherchiere ich nochmal. Danke!

26.08.2010 10:49 • #10


Schau mal unter "DIA- Deutsches Institut für Angstüberwindung" nach
oder unter Anja Schreiner

26.08.2010 10:59 • #11


@allegra, danke für den Tip hab gleich mal da angerufen und en Telefontermin ausgemacht die waren sehr nett und ich höhr mir das mal an.
Oder meinste da bringt das nit viel un ich sollt das woanders probieren?
münchen dauert so lange....

26.08.2010 13:00 • #12


Grundsätzlich fand ich die Therapie nicht schlecht, nur warte ich ja noch immer auf DEN Durchbruch. Darauf, dass ich eben auch angstfrei werde, so wie es beschrieben wurde.

Ich habe die Therapie wirklich regelmäßig gemacht. Höre noch heute JEDE Nacht, stundenlang die CD (Kopfhörer auf, MP3 - Player mit Repeadtaste an, und los gehts)

Wie ich schon sagte, manches ist sicherlich besser geworden, aber nicht alles. Und so manches neue hat sich eben auch noch hinzu gesellt

Einen Versuch ist es wert. Aber bedenke, mich hat die Therapie damals 3000 € gekostet. Dafür kannst du dir viele wunderschöne Städte ansehen!

Won gehts denn eigentlich hin?

26.08.2010 14:55 • #13


Hallo !

Kennt ihr die Felsenlandklinik Dahn ?
Die arbeiten auch mit Hypnose das wird auch von der kasse übernommen.
Ich war auch schon mal dort aber hat mir auch nicht so viel geholfen.

http://felsenlandklinik.com/joom/index.php?option=com_content&task=view&id=23&Itemid=73

L.g. Detlev

27.08.2010 10:48 • #14



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Univ.-Prof. Dr. Jürgen Margraf