Pfeil rechts
1

Frozen93
Hallo ihr Lieben ich wurde gestern aus der Tagesklinik entlassen da ich kein Vertrauen aufgebaut habe und ich mich an meinen Psychiater gewendet habe. Ja wenn ich mich nicht verstanden fühle sorry. Jedenfalls merke ich das ich immer auf der Suche nach diesem einen Problem bin. Ich habe immer das Gefühl das hinter meinen Zweifel zb ein schlechter Mensch steckt der nur auf sich schaut und alles verliert . Ganz alleine dasteht und ungerecht ist. Es fühlt sich furchtbar an weil es nicht greifbar ist bzw zu sehen ist. Es quält einfach so doll.Ich möchte nicht ungerecht sein , nicht faul , nicht die Kontrolle verlieren und Strafe bekommen. Nix was negativ ist ansprechen oder denken weil ich sonst Schuldgefühle habe.

17.12.2021 08:14 • 17.12.2021 #1


3 Antworten ↓


Hedwig
Hast du dir mal überlegt ein Tagebuch zu führen? Deine Beiträge hören sich teils an wie ein Tagebucheintrag. Meist ohne präzise Frage an uns. Es fällt mir deshalb sehr schwer zu antworten.

17.12.2021 08:17 • #2



Ich suche nach Problemen / schlechter Mensch?

x 3


Frozen93
@Hedwig hab ich hier mal angefangen Ja. Aber dann wieder sein lassen. Aber könnte ich ja wieder machen.

17.12.2021 08:19 • x 1 #3


Frozen93
Für mich passt es nicht das ich psychisch krank bin also Zwangsgedanken usw . Also möchte es nicht mehr. Und die andere Seite möchte es aber gar nicht hergeben. Sowas verunsichert total weil ich ja dann nicht weiß was ich wirklich will wenn beides doof ist

17.12.2021 17:20 • #4




Prof. Dr. Borwin Bandelow