6

Monika1963
Hallo ihr lieben,
Wollte mal fragen, ob jemand von euch schon einmal über einen längeren Zeitraum und damit meine ich drei Wochen heiser war. Meine Mutter hat dieses Problem seit drei Wochen, davor war sie etwas erkältet. Hat jemand eine Idee was das sein kann?

07.04.2020 19:56 • 10.05.2020 #1


10 Antworten ↓


Lottaluft
Vielleicht ist der Kehlkopf im Mitleidenschaft gezogen worden bei der Erkältung oder die Stimmbänder
Es könnte aber auch an den Pollen oder zu trockener Luft in der Wohnung liegen

07.04.2020 19:57 • x 1 #2


Akinom
Grüße dich,
Bei Problemen mit der Schilddrüse kann auch Heiserkeit auftreten,vielleicht mal kontrollieren lassen,Liebe Grüße

07.04.2020 19:59 • x 2 #3


Icefalki
Zitat von Monika1963:
Hallo ihr lieben,Wollte mal fragen, ob jemand von euch schon einmal über einen längeren Zeitraum und damit meine ich drei Wochen heiser war. Meine Mutter hat dieses Problem seit drei Wochen, davor war sie etwas erkältet. Hat jemand eine Idee was das sein kann?


Könnte mit der Erkältung zusammenhängen, aber nach 3 Wochen sollte sie zum HNO damit. Der schaut nach, was da los ist. Allerdings gerade blöd wegen Corona. Raucht sie?

07.04.2020 19:59 • #4


Monika1963
Zitat von Icefalki:
Könnte mit der Erkältung zusammenhängen, aber nach 3 Wochen sollte sie zum HNO damit. Der schaut nach, was da los ist. Allerdings gerade blöd wegen Corona. Raucht sie?
nein sie ist Nichtraucher

07.04.2020 20:14 • #5


Angor
Mein Mann hatte das Problem mit der Heiserkeit, ausserdem war sein Hals rot und er litt unter Mundtrockenheit. Bei ihm kam es von einem Medikament, dass er nur vorübergehend nehmen sollte. Seit er es auf Anraten des Arztes abgesetzt hat, ist alles wieder ok.

08.04.2020 04:46 • x 1 #6


Monika1963
Zitat von Angor:
Mein Mann hatte das Problem mit der Heiserkeit, ausserdem war sein Hals rot und er litt unter Mundtrockenheit. Bei ihm kam es von einem Medikament, dass er nur vorübergehend nehmen sollte. Seit er es auf Anraten des Arztes abgesetzt hat, ist alles wieder ok.

Vielen Dank für die schnelle Antwort muss ich sie mal fragen ob sie auch mundtrockenheit hat. Bzw. ein Medikament bekommen hat was sie vorher nicht hatte.

08.04.2020 08:34 • x 2 #7


Celia
Ich bin auch seit Wochen heiser. Bei mir sind Verspannungen mitverantwortlich. Ich habe die Angewohnheit, die Kiefer aufeinander zu pressen und beiße mich auch nachts durchs Leben. Die Verkrampfungen im Kiefer-Hals-Bereich tragen zur Heiserkeit bei. Außerdem macht sich eine leichte Pollenallergie bemerkbar.
LG von Celia

08.04.2020 08:58 • #8


10.05.2020 16:28 • #9


Akinom
Schilddrüse macht auch oft Heiserkeit, lasse mal die Werte prüfen. Liebe Grüße

10.05.2020 19:35 • x 1 #10


Schilddrüsen Werte sind ok bei mir das ist schon abgeklärt

10.05.2020 19:49 • x 1 #11




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Borwin Bandelow