Pfeil rechts

L
Vielen Dank Senior für deine Antwort.
Das klingt sehr interessant was du schreibst

20.12.2013 19:09 • #21


L
Lustig,mein Freund und ich auch! 2007 zusammen gekommen!

Ok, wenn diese Angst nicht so groß ist wie die vor der Ohnmacht, dann fang doch erst mal mit ihr an! Kann es nämlich super gut verstehen das du Ansgt hast, da es schon passiert ist! Alles auf einmal angehen, wäre warscheinlich auch etwas viel! Aber es hilft schon mal, wenn man eine Sache wieder besser in den Griff bekommt! Damit man Mut und Sicherheit für die nächste Angst hat!

Da du so viel schon gelernt hast und weißt, bin ich sicher dass du das schaffst! Aber ich kenne dass, das man sich manchmal auch erst mal richtig hängen lassen muss bevor man wieder aufstehen kann! Zumindest geht es mir da so!

20.12.2013 19:14 • #22


A


Sehr niedrigen Blutdruck / Angst das Haus zu verlassen

x 3


L
Ja genau so gehts mir. Aber ich hänge jetzt nur noch heute durch. Ab morgen stehe ich wieder auf und versuche ein Geschenk zu kaufen was noch fehlt

20.12.2013 19:15 • #23


L
sehr gut! Mach das und sammel wieder Kraftmomente in denen du deine Angst überwunden hast! Das sind nämlich die einzigen die dir wieder mehr Sicherheit und Macht zurück geben werden!

20.12.2013 19:19 • #24


L
Jetzt schwebe ich allerdings erstmal auf einer Tavor Wolke und verabschiede mich für heute. Ich danke euch! Habt einen schönen Abend!

20.12.2013 19:20 • #25


L
Guten morgen,
Es tut gut aufzuwachen und zu wissen, dass ihr da seid
Meine Nacht war ganz ok, dank Tavor hab ich ganz gut geschlafen. Aber kaum bin ich richtig wach, wurde ich wieder total nervös und kribbelig. Ich habe extrem Angst jetzt wieder das cipralex zu nehmen, weil es meinen Zustand so sehr verschlechtert. Und es sind erst 5 mg! Wie soll es mir dann erst mit 10 mg gehen?
Habt ihr auch so Angst vor den Weihnachtstagen? Wo man so viele Leute treffen muss und die eigenen 4 wände verlassen muss?

21.12.2013 10:52 • #26


L
Guten morgen larindi

Erst mal gut dass du ganz gut geschlafen hast! ! Finde ich persönlich immer ganz wichtig.
Ich bin heute auch super nervös und panisch. Eine Freundin kommt heute und irgendwie will ich das nicht wegen meinem Zustand. Gleichzeitig weiß ich das es falsch wäre sich davor zu drücken.
Weiß noch nicht so recht wie ich da heute mit umgehen soll.
Mit dem cipralex ist warscheinlich ganz normal und dein Körper muss sich erst mal daran gewöhnen!
Ja vor den Weihnachtstagen hab ich auch echt angst! Vor allem weil es etwas ist was ich noalerweise total liebe! Und es macht mich so traurig und wütend dass ich es dieses Jahr nicht genießen kann...!

21.12.2013 12:20 • #27


L
Bei antidepressiva (wie cipralex) ist es wohl oft so dass sie den Zustand am Anfang verschlechtern können! Bei mir ist das nur schon Jahre her deswegen kann ich mich nicht mehr errinnern! ! Aber dafür hast du ja noch tavor um das etwas abzupuffern. Vielleicht hilft es dir im kopf wenn du das weißt! Ich schleiche es ja gerade aus und merke das auch! Bin wieder nervöser und verkrampfter. Aber da müssen wir leider durch und das schaffen wir auch! Unser Körper schafft so viel mehr als wir glauben!

21.12.2013 12:32 • #28


L
Hey schön von dir zu lesen
Ja das mit weihnachten macht mich auch traurig. Meine Mutter hat gesagt ich muss nicht kommen wenn ich es nicht schaffe und dass ich mir da keinen Stress machen muss. Aber wie traurig wäre das denn?!? Ich liebe weihnachten!

Ja ich habe eben ein mg mehr genommen (damit ich irgendwie auf 10 mg komme) und direkt danach eine handfeste panikattacke bekommen. Ich hab das dann mit einer halben Tavor abgefangen und jetzt geht es. Aber ich kann ja so nicht weiter machen! Ich habe echt Angst dass das Medikament nicht das richtige für mich ist und ich mich da jetzt umsonst durchquäle.
Wieso setzt du das denn ab?

Das kann ich gut verstehen mit deiner Freundin. Das würde ich im Moment auch gar nicht aushalten. Du kriegst eine 1 mit Sternchen von mir, wenn du es trotzdem machst
Ich werde jetzt aufstehen müssen und in die Stadt fahren müssen um noch ein Geschenk zu besorgen...keine Ahnung wie das gehen soll

21.12.2013 12:46 • #29


L
Aber super dass du so eine verständnisvolle Mutter hast! Das ist sehr gut! Ja aber du hast absolut recht, das wäre ja echt irgendwie nicht richtig Weihnachten ausfallen zu lassen nur wegen dieser sch...! Das machen wir auch nich! Da geben wir nämlich genau diesen Raum den die angst sich versucht zu holen! Meine Therapeutin sagt immer am wichtigsten ist es die Dinge die einem wichtig sind trotzdem zu machen und die Angst mit einzupacken. Und das es nich primär darum geht sich dabei wohl zu fühlen sondern seine Ziele und wünsche nicht zu vernachlässigen. Und als Belohnung wird die angst dann irgendwann weniger. Und ich glaube echt wir würden uns noch viel schlechter fühlen wenn wir Weihnachten nich feiern!

Ja du hast recht, das tavor darf jetzt nicht zu Regel werden! Aber ich würde es über das Wochenende jetzt erst mal so machen und am Montag dann nochmal mit deinem Arzt sprechen wie es aussieht mit dem cipralex und ob das so richtig ist oder nicht! Ich habe cipralex auch mal genommen. Alles gut gegangen! deswegen, keine Sorge!
Ich schleiche das benzo aus. Also den Wirkstoff den auch tavor hat. Weil man das ja nicht auf Dauer nehmen soll! Und ich habe es 4 Wochen genommen. Das ist nich gut deswegen schleiche ich das jetzt wieder aus seid 5 Tagen! Mein antidepressiva nehme ich weiter. Das vertrage ich gut und das muss nicht weg!

Ja die Freundin stresst mich heute echt... aber ich versuch das trotzdem!

Super das du jetzt in die Stadt fährst! Das schaffst du! Und dann hast du etwas worauf du heute stolz sein kannst! Und für die nächste angstatacke ein Argument dass du es da auch geschafft hast!
Meld dich wie es war!

21.12.2013 13:11 • #30


L
hallo lila,
wie läuft dein tag? ich war in der Stadt und konnte leider nicht das kaufen was ich brauchte. Habe es nicht gefunden. Aber ich habe mich dennoch ganz gut geschlagen. Habe mich zwar total high gefühlt aber es ging.
Und wie ist es bei dir?

21.12.2013 16:39 • #31


L
Hey

Suuuuuper! finde ich echt klasse das du es gemacht hast! Wie geht's dir jetzt damit?
Auch wenn du das Geschenk nicht gefunden hast, was doof ist, hast du ja dein Hauptziel erreicht!

Meine Freundin war bis eben da! Vorher gings mir beschissen und ich wollte nicht, aber als sie da war wares gut! ich habe zwar einen heulkrampf bekommen weil mich die ganze Situation so abnervt aber es tat gut mit ihr zu sprechen und es raus zu lassen!
Jetzt bin ich wieder etwas angespannt was der Abend noch so bringt, weil es mir gestern abend nicht so gut ging! Und da denke ich natürlich direkt das es heute wieder so wird!
Ich verstehe einfach meine Gedanken momentan nicht mehr.
Und ich würde soooo gerne mal wieder einfach ruhig und entspannt sein!

21.12.2013 19:14 • #32


L
Das ist doch super, dass du dich ausheulen konntest! Das ist erstmal unangenehm und dann hilft es aber sehr!
Es freut mich sehr dass dein Tag gut verlaufen ist und drück dir fest die Daumen für den Abend

21.12.2013 19:21 • #33


A


x 4





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler