Pfeil rechts

Hi! Ich leide schon seit einiger Zeit unter starker Sozialphobie, daher hab ich auch selten Kontakte in meiner Umwelt außer zu Familie und einigen wenigen Freunden. Seit einiger Zeit bin ich nun in einem netten Forum, wo ich auch schon einige nette Leute kennengelernt habe. Nun soll bald ein Treffen stattfinden und obwohl ich mich einerseits darauf freue habe ich auch starke Angst davor. Ich habe zum Beispiel Angst, dass mich die Leute vielleicht gar nicht mehr so sehr mögen könnten oder ich ihren Vorstellungen nicht entspreche auch wenn sich das jetzt vielleicht blöd anhört. Jetzt steh ich nun also vor der Frage: Soll ich zu dem Treffen gehen oder lieber doch nicht?
Ich würde mich über eure Meinungen dazu freuen.
Danke! Liebe Grüße, Sam

06.12.2004 03:01 • 06.12.2004 #1


3 Antworten ↓


Zitat: Soll ich zu dem Treffen gehen oder lieber doch nicht?

Welches Forum? Hingehen auf jeden Fall, da du ja nicht der Einzige bist mit Problemen, also brauchst du keine Angst zu haben, du triffst ja Leidensgenossen.

Gruß Rudi

06.12.2004 10:57 • #2



Pc oder real life?

x 3


Danke für deine Antwort Rudi

Es ist kein Selbsthilfe-Forum oder etwas in der Art sondern es hat mit meinem Lieblingsverein zu tun. Dort weiß niemand, dass ich diese Probleme habe, denn wenn wir uns dort unterhalten fällt mir das "reden" nicht so schwer wie "in natura" und ich habe Angst, dass ich dann vielleicht kaum ein Wort rauskriege wenn ich es überhaupt schaffen könnte hinzugehen und mich dann alle für bescheuert halten. Deshalb bin ich noch so unentschlossen
Liebe Grüße, Sam

06.12.2004 14:08 • #3


Geh hin und probiere, wie es ist. Und wenn es nicht funktioniert, dann hast Du wenigstens einen Schritt in die richtige Richtung getan. Dann probierst Du's immer wieder und Du wirst merken, dass es vielleicht besser wird, weil Du Dich mit der Zeit immer meht dran gewöhnst.
Hauptsache Du bist aktiv, indem Du zu solchen Treffen gehst und bleibst nicht passiv zuhause sitzen und wartest, dass was passiert!
Nur Mut! Und viel Spaß und Glück!

06.12.2004 21:43 • #4




Dr. Reinhard Pichler