Gast

bin gestern im wutanfall nach 2 jahren zum zahnarzt gedüst.hat geklappt.es ist nichts passiert.

06.06.2002 06:18 • 27.06.2002 #1


3 Antworten ↓


Gast


Hi Thomas,

und ich bin gestern nach 7 Jahren ebenfalls zum Zahnarzt udn bei mir ist auch nix passiert, scheint ne gute Zeit für Zahnbehandlungen zu sein )))
Ich leide seit ein paar jahren an Angs udn Panik-Attacken und ich hatte versucht die Zahnarzt-besuche zu vermeiden, hatte immer Angst...
Super Thomas und weiterhin so viele Erfolge
Gruß Joe

06.06.2002 09:46 • #2


Gast


wir müssen dran bleiben.nur nicht zuviel zeit vergehen lassen für die nächste sache,aber auch nicht übertreiben.dann wird aus der angst irgentwann wieder spass.was nicht heissen soll das ich vor freude zum zahnarzt hüpf,du verstehst schon.auch dir alle kraft und alles gute.

07.06.2002 19:29 • #3


Gast


war heute wieder beim zahnarzt.bin es viel lockerer angegangen als beim letzten mal.hab mir vorher gedacht,wenns passiert mit der platzangst und ihren folgen,passierts halt.es ist nichts psssiert.langsam glaub ich es ist eine reine kopfsache.seitdem ich situationen nicht mehr meide sondern extra in sie hinein gehe,fällt es mir von mal zu mal leichter und die angst verschwindet als hätte sie angst vor mir.ich glaube beruigungstabletten und andere sachen sind nur ein traumatisierter halt.die psyche ist ausschlag gebend.hoffentlich klappts weiter so gut mit mir.vieleicht kann ich einigen von euch hiermit mut machen.nicht wegrennen sondern reingehen, damit die angst vor dir angst kriegt und zwar mächtig. gruss thomasthomas schrieb:

bin gestern im wutanfall nach 2 jahren zum zahnarzt
gedüst.hat geklappt.es ist nichts passiert.

27.06.2002 19:13 • #4



Dr. Reinhard Pichler