Pfeil rechts
6

T
Hallo Manu,
ich stimme tanilein voll und ganz zu! Du bist ja noch am Anfang... ein, zwei jahre später wirst du schon mehr verdienen...und vielleicht kannst du dich ja hoch arbeiten?
Außerdem denke ich, dass man glücklicher ist, wenn man arbeitet und so eine beschäftigiung hat (außer natürlich die arbeitsstelle macht einen totsal fertig...)

07.10.2014 10:23 • x 1 #21


T
Theo-Willem, mal ein kurzes Off-topic: Wenn du das auf deinem Ava bist : Wow, du bist ja wunderschön !

07.10.2014 10:33 • x 1 #22


A


Angst vor Vorstellungsgespräch wegen Übergewicht

x 3


T
Dankeschön... Muss jetzt ehrlich gestehen, dass das noch nie jemand gesagt hat...

07.10.2014 11:18 • #23


T
kann ich kaum glauben, wenn ich mir deinen Avatar anschaue...

07.10.2014 11:20 • #24


Heller_Wahnsinn
Hallo Manu,

nimmst Du den Job nun an?

11.10.2014 09:56 • #25


M
Einen Job um jeden Preis? Ich weiß nicht, sehe da weniger Sinn. Wenn du arbeiten gehst hast du auch höhere laufende Kosten im Monat. Letztendlich musst du natürlich alleine entscheiden aber es ist wirklich sehr wenig Geld.

12.10.2014 00:13 • #26


Tintenklex
Ist das ein Vollzeitjob 38- 40 Stunden

oder sind es 30 Stunden.
bei 30 Stunden wäre das Gehalt in der heutigen Zeit schon recht angemessen und normal , da kann man kaum etwa anderes erwarten

12.10.2014 09:07 • #27


Heller_Wahnsinn
Vielleicht meldet sich die Threaderöffnerin noch mal, mich würde jedenfalls interessieren, ob sie den Job angenommen hat und auch, wie es läuft.

14.10.2014 14:47 • #28


H
Zumal man hier in der Situation durchaus die Gewichtssache ansprechen könnte, falls man dumm angeschaut wird. Die Abnahme setzt nämlich einen Willen voraus und ein Ziel. Sowas kann durchaus beeindrucken. Und wenn man sich dazu vernünftig kleidet, dann stellt Übergewicht auch nicht sooo das Problem dar, wenn man sich entsprechend gut verkaufen kann.

15.10.2014 20:39 • #29


M
Kann ich mir auch nicht vorstellen, hatte etliche übergewichtige Kolleginnen.

15.10.2014 21:43 • #30


T
Zitat von holger014:
Zumal man hier in der Situation durchaus die Gewichtssache ansprechen könnte, falls man dumm angeschaut wird. Die Abnahme setzt nämlich einen Willen voraus und ein Ziel. Sowas kann durchaus beeindrucken. Und wenn man sich dazu vernünftig kleidet, dann stellt Übergewicht auch nicht sooo das Problem dar, wenn man sich entsprechend gut verkaufen kann.


Das sehe ich ganz genau so !

16.10.2014 07:32 • #31


yaelen
Respekt^^ hab keine Erfahrungen mit Übergewicht aber bin mir sicher es gehört sehr viel dazu 40 kg abzunehmen :] Und wenn ich du wäre würde ich einfach sagen was dir auf dem Herzen liegt und ihnen beweißen dass du mehr drauf hast als du denkst dass sie denken^^

19.11.2014 13:22 • #32


A


x 4





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler