1

sbra

3
2
ich hatte jemanden an meiner Seite den ich, wie sich nach langer Zeit herausgestellt hatte, total falsch kennen gelernt habe. Mit dieser Person war ich dann mehrere Monate zerstritten, zu dieser Zeit hat er noch mehrmals versucht mein Vertrauen zurückzugewinnen, leider war das auch alles nicht ernst und stellte sich nur als Lüge heraus. Er war in Situationen, die für mich nicht akzeptabel sind und wollte dass ich mich auf entwürdigende Weise troztdem an ihn anpasse und nach seiner Pfeife tanze.

Jetzt ist er wieder da und verspricht dieses mal, dass es keine Hindernisse geben wird und dass es dieses mal total ernst ist. Er möchte mir so einiges erklären, was ich damals nicht wusste und auch nicht wissen dürfte weil es angeblich seine Privatsache ist. Ich wurde lange verarscht und von seinem Umfeld gedemütigt. Jetzt kann er vor mir stehen und mich anquatschen wie viel er will. Ich kriege keine Silbe heraus, nicht mal am Telefon.
Ich möchte ihm wieder glauben, aber habe Angst, dass er wieder nur etwas vortäuscht oder dass schon wieder etwas oder jemand dazwsichen kommt. Diese Angst macht es mir unmöglich mit ihm zu Reden, bisher habe ich nur auf Nachrichten geantwortet. Ich bilde mir ein, dass er nur langeweile hat und mich wieder zum Reden bringen will um später wieder über mich zu lachen. Obwohl er Schuld an diesem Problem ist, zeigt er kein Verständnis dafür und droht wieder mit Kontaktabbruch. Ich verstehe nicht warum er nach so mehrmaliger Enttäuschung zurück kommt, wenn er so schnell wieder gehen kann.


Wie kann ich diese Angst überwinden? Und wie finde ich heraus, ob er dieses mal ernst ist? Und was kann ich tun, damit es mir einfach mal egal ist, wenn ich wieder enttäuscht werde?

09.08.2018 19:40 • 09.08.2018 #1


2 Antworten ↓


ichliebekuchen

ichliebekuchen


675
468
Na ja vielleicht tatsächlich von deiner Seite den Kontakt abbrechen. Wer möchte sich schon gerne wieder in so eine demütigende Beziehung hinein begeben? Es heißt ja nicht umsonst, gebranntes Kind scheut Feuer!

09.08.2018 20:20 • #2


Teesy12


28
2
9
Hört sich nach ner narzisstischen Person an. Muss nicht sein aber geht wohl in die Richtung. Auch scheint er dich und deine Gefühle gut im Griff zu haben. Pass auf dich auf und zieh frühzeitig die Notbremse damit du dich nicht selbst verlierst.

09.08.2018 20:50 • x 1 #3



Dr. Reinhard Pichler