» »

201811.01




6377
8
3424
«  1, 2, 3, 4
Bin fast jedes Jahr in Tirol, und habe Freunde dort. Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, das man in Tirol die Wiener nicht sonderlich mag... :idee

Auf das Thema antworten


122
2
Wien
60
  11.01.2018 20:22  
Hallo,

Nick Cave war in der Stadthalle, leider hatte ich einen Sitzplatz weit droben und da hat sich meine Höhenangst gemeldet ... deswegen war vor va die erste Konzerthälfte nicht so der Hit. Konnte mich dann aber halbwegs daran gewöhnen.

Rausgehen und sich mit jemanden treffen ist derzeit nicht so meins, da ich gerade einen schweren Rückfall habe und seit gestern deswegen auch in Krankenstand bin. Ich muss mich zuerst einmal gut um mich selbst kümmern.

Ach schade, dass du den Käfer nicht mehr hast. Aber was soll man mit einem Auto, dass man nicht verlässlich benützen kann.

Liebe Grüße
Schoko



122
2
Wien
60
  11.01.2018 20:36  
@igel: Ja, die Wiener sind in ganz Ö nicht sooooo beliebt. Ist wohl ähnlich wie mit den Berlinern in D, oder?

Liebe Grüße
Schoko



322
9
Wien
110
  12.01.2018 13:07  
@Schokopudding ach, dass tut mir leid, dass Du einen Rückschlag erlitten hast. :-(
Sende Dir ganz viele heilsame Energien. :knuddeln:
Ich bin gestern und heute auch im krankenstand, aber nur wegen einer Erkältung.
ledier merke ich, dass körperliche Beschwerden auch meine Psyche belasten. So tut es mir nciht gut, den lieben löangen Tag allein zuhause zu liegen, statt soziale Kontakte zu Freundne und Kollegen zu unterhalten.
Zur Ottakringer Kuschelgruppe kann ich heute auch nicht gehen, denn Nähe und Schnupfen &Husten vertragen sich nun mal nicht. Dabei ist die Veranstaltung nach 7 Monaten Pause erst ins Leben zurückgekehrt. :seufzen Na ja, muss halt an die anderen denken, dass ich die nicht anstecke.

Das mit dem Treffen können wir ja machen, wenn Dir danach ist, oder es auch sein lassen, wenn Du Dich unwohl dabei fühlst. Ich habe in Wien halt noch nciht so viele Freunde, und Du klingst echt nett. :freunde:

Jaja, die Hauptstädter sind in vielen Ländern unbeliebt. Ganz extrem ist es in Polen. Habe 16 Monate in Poznan (Posen) studiert, und dort war "warschauisch" und "Du kommst aus Warschau" eine üble Beleidigung. :stirn Wenn immer wir ERASMUS-Studenten eine Ausfahrt nach Warschau gemacht haben, versuchten polnische Kommilitonen und Dozenten, sie uns auszureden...Im Fußballstadion beschimpfte man den Schiri auch gern mit "Mieszkasz we Warszawie" (Du wohnst in Warschau). :stirn

Hier in Ö finde ich das nciht so krass, kann aber dran liegen, dass ich diesmal in der Hauptstadt lebe.

Heute gönne ich mir eine Ramen-Suppe im Mochi am Vorgartenmarkt.
Ramen - immer eine gute Suppe! :daumen:

Danke1xDanke


122
2
Wien
60
  13.01.2018 21:21  
Danke für die lieben Worte. Wobei ich halt auch selbst schuld bin, habe das mit dem Abgrenzen und auf eigene Bedürfnisse achten wieder einmal ganz schleifen lassen ...

Ja, das mit dem körperlich Angeschlagensein und den solcher Art aufkeimenden Ängsten, das kenn ich auch. Wenn ich mich körperlich nicht fit fühle, dann schwindet immer auch gleich mein Selbstvertrauen, dass ich meine Probleme lösen kann ... vielleicht geht es dir ja ähnlich.

Das mit Polen ist ja interessant, dh du hast auch polnisch gelernt. Coole Sache. Und sind die Leute in Polen tatsächlich alle so katholisch und konservativ wie man das immer so aus den Medien mitbekommt?

Gute Besserung und liebe Grüße
Schoko

Danke1xDanke


322
9
Wien
110
  14.01.2018 09:58  
Liebe @Schokopudding ,

gern geschehen. :-) Gehst es Dir inzwischen ein wenig besser?
Meine Verkühlung ist am Abklingen, aber ich bin nicht ganz sicher,
ob ich morgen schon zur Arbeit fahren kann. Mal sehen.

Gerade schneit's ja in Wien - wie schön!

Ja, wenn ich körperlich krank bin - seelisch bin ich es ja immer -
ist es, als würde meine Stimmung eine Sonnenbrille tragen,
und meine Träume kommen mir noch weiter entfernt vor.
Mein größter Traum ist gerade, eine liebe Frau kennenzulernen
und mit ihr eine Beziehung zu führen, die diesmal funktioniert.
Habe in dem Bereich viel nachzuholen und zu lernen, und bestimmt
hat eine Frau es nicht einfach mit mir. Mal sehen, was 2018 bringt...

Ja, in Polen sind die meisten Leute tatsächlich sehr gläubig. An den Kirchen
findet man oft in unseren Augen kitschige Transparente à la "panie Jesus, modl sie dla nas"
(Herr Jenus, bete für uns), in vielen Kirchen finden sogar werktage 6 (!) Gottesdienste statt,
und die Eingänge sind oft mit Blumen, Kerzen und den weiß-zitronengelben Fahnen des Vatikan
geschmückt.
Unter den jungen Leuten gibt es auch weniger gläubige, dafür auch Paare, die sich s.ell für die
Ehe aufsparen. Mein Zimmergenosse hatte so eine fromme Freundin und ist an ihr verzweifelt.

Man kann sagen, dass zumindest 2006-2008, wo ich drüben war, die Gesellschaft quasi nur aus
Normalos bestand. man sah auf der Straße keine Rocker, keine Punks, keine Skater, keine Gothics,
und wenn man alternativ Gekleidetete auftauchten, wurden sie als "Stinker" bezeichnet. :-(
Als HomoS.ueller sollte man sich auch lieber nicht händchenhaltend oder küssend aus der Straße zeigen, erst recht nicht auf dem Land. Der Schwulenhass ist unglaublich stark.

Aber die Polen haben auch viele gute Seiten: freundlich, unkompliziert, sie leben ihr Leben nach vorgebenem festem Plan, sie sind sehr fleißig und freuen sich, wenn man erste Gehversuche in ihrer Sprache macht, die sie selbst als sehr schwer betrachten (stimmt leider). Die Städte sind wunderschön, das B. süffig, das Zugnetz billig und gut ausgebaut, das Preisniveau immer noch recht niedrig. Polen ist durchaus eine Reise wert!

Liebe Grüße

calin

« Suche Empfehlung Starke Zahnartzphobie - Erfahrungen » 

Auf das Thema antworten  36 Beiträge  Zurück  1, 2, 3, 4

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Selbsthilfegruppen - Soziale Phobie, Agoraphobie, Angst & Panik



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Ich bin aus Wien

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

5

449

19.03.2016

traumstadt wien

» Small Talk, Plauderecke & Offtopic

22

1113

21.08.2014

Grüße aus Wien!

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

2

406

11.07.2008

Hallo aus Wien

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

5

136

05.01.2018

yerka in österreich (wien)

» Hyperhidrose & starkes Schwitzen Forum

2

1984

18.12.2005





Angst & Panikattacken Forum