Pfeil rechts
3

K
Hallo ihr Lieben,

hat jemand von euch Erfahrungen mit therapeutischem Boxen bei Posttraumatischen Belastungsstörungen, innerer Anspannung und innerem Druck?

Habt noch einen schönen Abend

28.03.2021 20:33 • 06.09.2021 #1


3 Antworten ↓


Nordhörnchen
Ich weiß zwar nicht was therapeutisches Boxen ist, aber mir hat Muay Thai, sehr bei meinen Panikattacken geholfen

29.03.2021 11:06 • #2


A


Erfahrungen mit Therapeutisches Boxen bei PTBS

x 3


AmayaS
Ich habe nachdem ich überfallen wurde eine Weile geboxt und es war das beste was mir je passiert ist. Es hat mir geholfen mich sicherer zu fühlen und war es ein super ventil für die angestaute Wut. Ohne das Training wäre ich heute nicht halb so ausgeglichen und vielleicht immernoch ein wandelndes pulverfass
LG

06.09.2021 19:04 • x 1 #3


F
Boxen erlernen und zu üben, ist auf jeden Fall eine sehr gute Sache. Denn es lässt dich deine eigene Kraft spüren, stärkt deine Selbstsicherheit, trainiert deine Koordination und wirkt natürlich positiv auf deine Psyche zurück. Ich kann es nur jedem/r empfehlen. Gerade denen, die zunächst überhaupt nichts damit anfangen können

06.09.2021 19:08 • x 2 #4