wild

Es geht doch auch so.

08.04.2009 12:48 • #21


Zitat von choice:
Zitat:
Danke nochmal. Und mit dem Magnesium fang ich gleich an
Hilft dir Magnesium nun ? Wegen Kribbeln.




Suma

08.04.2009 12:53 • #22



Wellbutrin

x 3


Zitat:
ich versteh nur nicht,warum Ihr nicht direkt miteinander redet,wenn Ihr Freundinnen seid
Ich versteh das ja auch nicht wild, aber das hier auch nicht gerade :
Zitat:
Bei Antipathie bitte ignorien


Muss man aber vielleicht auch nicht.
Grüssli
Iris

08.04.2009 13:00 • #23


PN`s von Usern mit falschen und mehreren Nicks werden ungelesen gelöscht

Versteht das jemand?

08.04.2009 13:05 • #24


Also, ich weiß nur, wer es nicht verstanden hat.
Grüssli
Iris

08.04.2009 13:08 • #25


Vergiss es , hab fun,

Suma

08.04.2009 13:17 • #26


Begen
Lügen haben kurze Beine...oder eine lange Nase.....

08.04.2009 14:26 • #27


Zitat von Begen:
:shock: Lügen haben kurze Beine...oder eine lange Nase.....


Ist in Wolkes Forum nichts mehr los? Geht der Terror hier weiter.
Bleibt doch bitte fern.

Es war so schön Ruhig hier

Leonidas

08.04.2009 14:36 • #28


Das Magnesium hilft. Das kribbeln ist besser.

Ich denke ich muss Neurologe wechseln, da ich meinem nicht vertraue.

Aber ja ich denke ich glaube den Ärzten, ich meine ich bin 24 und hatte in den letztten 8 Wochen meine erste Gesundenuntersuchung (Blutbild, etc.), war beim Gyn, beim Augenarzt, beim HNO, beim Röngten der WS, Becken und Lunge. Im Spital haben sie einen Ultraschall von Nieren, Leber, Galle, Magen und Blase gemacht. Ich war beim Orthopäden. viel mehr geht ja schon nimmer. Und alles o.B.!

Also bin ich ein gesunder junger Mensch der zur Hypochondrie neigt.

Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung!!!

lg choice

PS: ob SUMA oder LEONIDAS, ihr habt mir beide sehr geholfen!
DANKE!!!

08.04.2009 14:37 • #29


Hi choice



Na das ist doch mal eine gute Nachricht

Freu mich das das dir das Magnesium geholfen hat .

Ja man sollte den Ärzten auch vertrauen schenken.

Ein Hypochonder bist du nicht.

Gute Besserung.


Leonindas

08.04.2009 14:43 • #30


Zitat von Leonidas:

Ist in Wolkes Forum nichts mehr los? Geht der Terror hier weiter.
Bleibt doch bitte fern.

Es war so schön Ruhig hier

Leonidas


Aber, aber , meine Gute,
Frau der tausend Nicks, so empfindlich ??

)

08.04.2009 14:57 • #31


Ich weiß ja jetzt net, was das hier mim Thema zu tun hat.

08.04.2009 15:09 • #32


Leonidas - Caramella - Schutzengel51 - Biggi - Tabsi - Claudi61

wie hieß sie denn noch??

09.04.2009 15:59 • #33


Hi choice



Wollte mich mal erkundigen wie es dir geht?

Hilft das Magnesium noch?

Frohes Ostern

Grüße

Suma

09.04.2009 20:44 • #34


Begen
Frohe Ostern....mit Magnesium...Banane und Schüsslersalzen..Wohl bekomms....

09.04.2009 20:48 • #35


Zitat von Begen:
Frohe Ostern....mit Magnesium...Banane und Schüsslersalzen..Wohl bekomms.... Begen


Suma

09.04.2009 20:49 • #36


Ja es hilft, sowohl das Mukselzittern in den Beinen als auch das Augenzucken ist weg.

Danke. Frohe Ostern.

lg Choice

10.04.2009 09:11 • #37


Zitat von choice:
Ja es hilft, sowohl das Mukselzittern in den Beinen als auch das Augenzucken ist weg.

Danke. Frohe Ostern.

lg Choice

Hallo choce
hey superrrrrrrrrr das ist eine erfreuliche Nachricht

Suma

10.04.2009 16:59 • #38


22.03.2018 14:28 • #39


Wellbutrin habe ich super vertragen, aber es hatte auch keinerlei Wirkung, leider. Bin da aber offenbar ein Spezialfall, mir helfen antriebssteigernde Antidepressiva nicht. Über die Wirkung bei Angststörungen weiß ich nichts, meines Wissens ist Wellbutrin ein reines Antidepressivum, gegen Angst gibt's anderes.
Wegen der Kombination: Wenn der Psychiater beides verschrieben hat, werden die Medis hoffentlich verträglich sein.

22.03.2018 14:32 • #40



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf