Pfeil rechts
7

L
Zitat von Islandfan:
Mirtazapin ist auch gegen Ängste zugelassen, auch wenn es als Antidepressivum in erster Linie gesehen wird. Meine Erfahrung ist, dass das beste ...

Lasea ist leider ohne Wirkung bei mir....

13.10.2023 14:02 • #21


Islandfan
Zitat von Lue:
Lasea ist leider ohne Wirkung bei mir....

Schade.

13.10.2023 14:09 • #22


A


Was hilft euch am besten gegen Unruhe?

x 3


S
@Lue hi ich habe auch seit der Corona Infektion eine unglaubliche innere Unruhe in mir, es ist echt manchmal nicht zum Aushalten. Darf ich fragen ob dir inzwischen schon was geholfen hat? Lg

16.02.2024 08:06 • #23


L
@Sternchen011 hallo, leider nein. Das einzige was wirklich hilft ist Tavor. Und das ist ja absolut keine Dauerlösung. Ich war jetzt 5 Wochen zur psychosomat. Reha, dort hatte ich sehr schnell überhaupt keine Symptome mehr. Seit 4 Tagen bin ich zuhause und alles kommt zurück

18.02.2024 13:13 • #24


S
@Lue ok intetessant, hab bis jetzt einiges probiert, mirtazapin werd ich nur unruhiger, Lyrica also pregabalin brachte schon Linderung aber diffuse Nw (wurde gar nicht müde davon, und hab meine Arme als fremd empfunden), Atarax war Horrortrip, das einzige was hilft ist Xanor
(Aber eben keine Dauerlösung)…morgen wieder Termin beim Doc…Quetiapin brachte mir nur Herzrasen…

19.02.2024 20:41 • #25


S
@Lue Aja und CBD Öl, hilft manchmal ein wenig…mittlerweile ist es auch schon so anstrengend dass ich von der Unruhe total erschöpft bin weil dich die Symptome so schlauchen schon und die Lebensqualität rauben…es macht dann auch gar nichts mehr Spaß

19.02.2024 20:44 • #26


L
@Sternchen011 ich kenne das nur zu gut was du beschreibst. Der Zustand ist quasi unaushaltbar und das wird das Leben damit irgendwie auch. Ich nehme Mirtazapin zum schlafen. Hatte ansonsten schon Trimipramin, Opipramol und Quetiapin länger ausprobiert, alles ohne großen Erfolg. Sertralin und Pregabalin hab ich nicht vertragen... ich glaube auch nicht mehr dran, dass mir Medikamente Heilung bringen werden

19.02.2024 22:15 • #27


S
@Lue ja unglaublich, hast du die Nebennieren testen lassen? Weil es könnte auch von einer Nebennierenschwäche kommen, werde das morgen ansprechen…

19.02.2024 22:18 • #28


L
@Sternchen011 was willst Du da testen lassen? Ich wollte mal Cortisol testen lassen, da hieß es, mit den Werten die da rauskommen, kann man nachher eh nichts anfangen...

19.02.2024 22:45 • #29


S
@Lue es kann aber sein, dass das durch die Nebennieren kommt, und Cortisol Test sagt schon einiges aus…seh ich jetzt nicht so eng…ebenso wie Mikronährstoffe

19.02.2024 22:47 • #30


L
@Sternchen011 und, was kam raus beim Doc? Hat er Cortisol getestet?

21.02.2024 14:44 • #31


Rosenzauber
Tavor oder Bewegung.

21.02.2024 15:40 • #32


S
@Lue hatte wieder einen horrortrip nach Dominal Ruhepuls 130 gleich 2 Xanor braucht um runterzukommen, dabei soll das beruhigend sein lol kenn mich echt nicht mehr aus

22.02.2024 21:36 • #33


S
@Lue nein noch nicht Schilddrüse soll genau angeschaut werden jetzt…aber ob da was rauskommt fraglich

22.02.2024 21:37 • #34


L
@Sternchen011 bei mir kam da nichts raus. Wurde insgesamt 3x kontrolliert habe das Gefühl, die Ärzte wünschen sich oft so eine einfache Erklärung...

22.02.2024 21:41 • #35


S
@Lue aber dann muss ja auch mal was helfen was beruhigt außer Xanor Konsorten…Lyrica hatte ich probiert war zwar beruhigend aber NW wie Watte im Kopf und so als ob meine Arme fremd wären…

22.02.2024 21:43 • #36


S
@Britta35 ja Xanor hilft eh aber es ist eigentlich traurig dass nach so vielen Versuchen nichts anderes hilft das find ich schon sehr bedenklich; meine Versuche:
Mirtazapin wurde ich total nervös drauf trotz Beginn 4 mg was eigentlich müde machen sollte
Quetiapin: Herzrasen ohne Ende
Lyrica: ja beruhigend aber NW unglaublich Watte im Kopf, Konzentrationsstörungen, Depersonalisierung (Arme fremd angefühlt)
Dominal: Herzrasen komplett am Ende und nervös Ende nie (beruhigendes Neuroleptikum)
Atarax: ohne Worte, danach Spital und Beruhigungsspritze bekommen
Beta Blocker: haha schlimmste eiskalt geworden und schwindlig und erst recht nervös
Und nun?

22.02.2024 21:59 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

L
@Sternchen011 stimmt, Betablocker hatte ich auch. Haben mir außer Kreislaufproblemen nichts gebracht.

23.02.2024 12:24 • #38


S
@Lue ich hab jetzt wieder mit Lyrica gestartet nach dem Horror gestern und muss sagen es hilft schon ich werd dem jetzt nochmal eine Chance geben…es ist ja eigentlich genau für so motorische Unruhe eine Kollegin meinte wenn anfängliche NW sind legt sich das mit der Zeit…schauen wir mal

23.02.2024 14:43 • #39


L
@Sternchen011 wieviel mg und wann nimmst du? Ich hab das nur 2x genommen und beide Male ging es mir einfach nur schlecht...

23.02.2024 15:56 • #40


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf