Pfeil rechts

Hallo

ich nehme seit 2,5 Wochen Zoloft 25 mg immer morgens. Die Anfangsnebenwirkungen waren schon sch.... .
Aber ich habe durchgehalten und nun seit dem Wochenende geht es mir klasse.
Bin ausgeglichen und ruhig.

Zusätzlich zu den SSRI nehme ich noch Ar. und einen Beta Blocker.

Also an alle die jetzt anfangen :

Haltet durch - es lohnt sich !!

LG

Stephan

23.02.2010 12:35 • 23.02.2010 #1


4 Antworten ↓


elster
Ja da hast du Recht. Der Anfang ist bei SSRI wirklich recht heftig, aber man glaubt gar nicht, wie gut man sich dann irgendwann fühlt, wenn man die Anfangszeit trotz allem durchzieht.

23.02.2010 14:09 • #2



SSRI - Haltet durch :-)

x 3


ja ich war auch kurz davor abzusetzen aber meine Therapeutin bat mich durchzuhalten.

Bis auf etwas Brustschmerzen ist alles ok.
Ok, ok, bis auf die Libido

23.02.2010 14:27 • #3


elster
Man sollte halt wirklich nichts Großartiges vorhaben, wenn man mit dem Medikament beginnt. Es ist am Anfang wirklich heftig. Ich hab aber keine Probleme mit der Libido feststellen können.

23.02.2010 15:21 • #4


Also seit ich das Mittel nehme könntest du mir ne *beep* Frau auf den Schoß setzen und es würde sich nix regen

Die Gedanken in die Richtung sind gleich null

23.02.2010 15:41 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf