Pfeil rechts
3

Das Problem bei den Salzen ist dass man die konsequent und über einen längeren Zeitraum einnehmen muß und da bin ich halt so ein Kandidat,dann vergiß ich es wieder, naja, aber die "Heiße 7" die ich oben beschrieben hab ist echt gut, schmeckt zwar nach garnix aber mich beruhigen die.

29.09.2010 13:53 • #21


jadi
ja kati ich habe sie ewig lange genommen.und die nr.7 auch amliebsten....bis mein magen nicht mehr wollte..........ich hatte leider die mit lactose........ aber ich wollte mir mal die ohne holen.aber habe nicht mehr dran gedacht

29.09.2010 13:57 • #22



Schüssler Salze

x 3


echt gibts die auch ohne? Wußt ich garnicht. Ich hab alle daheim, meine Schwiemama hat die mal im Internet bestellt als Großpackung, aber ich hab sie jetzt auch länger nicht mehr genommen. Stimmt ja die 7 sind ja die Magnesium die können schon auf den Magen schlagen.

29.09.2010 13:59 • #23


jadi
ja gibs auch ohne...ich habe auch immer grosspackungen bestellt im internet..versandapo........nee net weils magnesium ist sondern wegen der lactose...bekam bauchweh deshalb immer...magnesium nehme ich ja eh täglich

aber die heisse sieben ist super gegen kopfschmerzen

29.09.2010 14:05 • #24


stimmt genau. Gegen kopfschmerzen, Magnesium Tabletten hab ich in der Schwangerschaft immer genommen weil der Bauch die ganze zeit hart wurde aber davon hab ich immer Durchfall gekriegt würd die auch gerne weiter nehmen welche nimmst Du da?

29.09.2010 14:14 • #25


Hab mir gerade noch mal hier die Anwendungsgebiete angesehen und bekam fast einen Lachkrampf.

http://schuessler-salze-liste.de/anwendungs-gebiete/index.htm

Afterjucken, Abgrenzung, Abschottung, Arbeitsfreude, Arbeitsscheu, Ausstrahlung, Besserwisserei. Und so geht es weiter das Alphabet hoch. Und man kann sie echt für ALLES nehmen.
Zitat:
Schüsslersalze innerlich

Folgende Schüssler-Salze werden innerlich gegen Besserwisserei eingesetzt:

Nr. 10. Natrium Sulfuricum
Nr. 18. Calcium sulfuratum



Oh..., auch bei Eifersucht.

Zitat:
Schüsslersalze innerlich

Folgende Schüssler-Salze werden innerlich gegen Eifersucht eingesetzt:

Nr. 6. Kalium Sulfuricum
Nr. 12. Calcium Sulfuricum
Nr. 13. Kalium arsenicosum
Nr. 26. Selenium


Und die Erde ist doch eine Scheibe.

29.09.2010 14:18 • #26


jadi
ich nehme die von abtei magnesium 400mg...nehme 1 ganze und ne halbe so das ich auf 600mg komme...sind feste tabletten...ich bekomme durchfall von den brausetabletten


ja crazy für jedes symptom gibs nen sälzchen.........nee aber viele sind wirklich gut

29.09.2010 14:19 • #27


Na die sollen Dich halt innerlich ruhiger machen. Also mir ham die nach der Schwangerschaft echt gut geholfen und meinen Kindern bringen die auch was. Naja das mit dem Afterjucken lassen wir mal dahingestellt

29.09.2010 14:20 • #28


Na ja, wie gesagt, mir haben sie nichts gebracht. Und auch 400 mg täglich Magnesium über Wochen brachte null gegen Kopfschmerzen.

Und wenn die Stiftung Warentest über Schüssler Salze schreibt: "keinerlei medizinische Wirkung", dann wird das sicher einen Grund haben. Bei vielen Vitaminpillen und Sachen wie Magnesium, Johanniskraut oder so haben sie ja einige Produkte für gut oder sehr gut befunden. Ich hab hier Magnesium, was bei Öko Test sehr gut bekommen hat. Nur die Schüssler Salze fallen überall durch.

Öko Test:
Zitat:
Unser Fazit: Eine Behandlung mit Schüßler-Salzen schadet nicht, kann aber auch nicht empfohlen werden, da das Risiko besteht, dass durch eine alleinige Behandlung mit Schüßler-Salzen ernsthafte Erkrankungen zu spät diagnostiziert oder sogar notwendige medizinische Behandlungen versäumt werden. Der Placeboeffekt ist wie bei allen anderen alternativen Therapieverfahren aber ein wirksamer Faktor.

29.09.2010 14:45 • #29


ja ja stiftung warentest

30.09.2010 16:08 • #30


Zitat von Lottikarotti:
ja ja stiftung warentest

30.09.2010 16:27 • #31


Ich habe bis dato nur gute Erfahrungen gemacht.


------------------------------------
Infos zu Schüßler Salze

12.10.2010 21:44 • #32


Mondkatze
Hallo
ich würde gerne dieses Thema aufgreifen.

Hat jemand vielleicht Erfahrung mit Schüssler Salzen gegen Arthrose?
Über Anwendung und welche Salze man einnehmen kann, habe ich schon im Internet gefunden.
Ich würde gerne erfahren, ob das jemandem schon geholfen hat?

LG
Mondkatze

05.09.2020 23:48 • #33


ophelia
die wirksamkeit von schüssler salzen steht - wie auch homöopathie - meiner meinung nach in zusammenhang mit dem glauben daran.

ich selbst nehme seit 2 jahren täglich die mischungen von selomida für verdauung und muskeln ein. ich denke schon, dass diese mir ein schritt weit geholfen haben, aber sicher bin ich mir nicht. ich glaub einfach mal daran.

06.09.2020 10:36 • x 1 #34


Mondkatze
Zitat von ophelia:
die wirksamkeit von schüssler salzen steht - wie auch homöopathie - meiner meinung nach in zusammenhang mit dem glauben daran.ich selbst nehme seit 2 jahren täglich die mischungen von selomida für verdauung und muskeln ein. ich denke schon, dass diese mir ein schritt weit geholfen haben, aber sicher bin ich mir nicht. ich glaub einfach mal daran.


Vielen Dank für deine Antwort.

Bei mir ist es so, dass ich irgendwie schon überzeugt davon bin, dass es eine Auswirkung auf den Körper hat.
Allerdings habe ich selbst bei homöopathischen Mitteln keine Wirkung bemerkt.
Mein nächster Versuch wären nun die Schüssler Salze.
Vielleicht gibt es ja noch ein paar Antworten.

LG
Mondkatze

06.09.2020 10:49 • #35


hereingeschneit
Also ich nehme täglich Nr. 7 für meine Verspannung im Schulter-Nacken-Bereich. Und es wurde besser. Es gab dann mal eine Zeit, wo die Einnahme durch bestimmte Umstände irgendwie vergessen wurde und nach einer Weile dachte ich mir, warum das denn wieder so weh tut. Dann fiel mir ein, dass ich die nicht mehr nahm. Wieder angefangen und es wurde wieder besser.

Auch bei anderen Nummern konnte ich Veränderungen wahrnehmen, nehme sie allerdings nicht regelmäßig.

Also ruhig mal ausprobieren.

Ach ja, mit Homöopathie habe ich solche und solche Erfahrungen. Mir sind die Salze lieber, kann man auch weniger falsch machen.

06.09.2020 11:39 • x 1 #36


Icefalki
@Mondkatze , kannst die ruhig probieren, denn sie sind einfach anzuwenden, da man dafür genügend Infos bekommt, welche Salze nun für welche Problematik wirken könnten.

Sind eh in niedriger Potenz, also für den körperlichen Zustand.

Echte Homöopathie ist anders. Da würde man deine ganzen Problematiken mit einbeziehen und dafür ein Mittel suchen. Ist aber ein riessen Thema und ein Therapeut braucht dafür viel Wissen. Da Homöopathie aber nicht mal schnell erlernt werden kann, hat man viel mit Leuten zu tun, die auch nur Schema X fahren können. Deshalb auch die vielen "Rohrkrepierer" und die Meinung, Alternativmedizin ist Quatsch.

Sei es drum, probiere die Schüssler aus, passieren kann nichts.

06.09.2020 12:07 • x 1 #37



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf