Pfeil rechts
16

Canary
@Acanthurus und weist du, wie lange nach dem man mit Lyrica auf 0 macht es den besagten Effeckt noch in etwa macht?

10.09.2022 20:48 • #21


Leider nein, da gibt es keine pauschale Aussage. Eigentlich sinkt laut Erfahrungen einiger Anwender die Toleranz bei Pregabalin im Gegensatz zu Benzodiazepinen bei Pausierung auch nach längerer Anwendung sogar schneller. Aber wenn ein gewisser zeitlicher Zenit überschritten ist kann der Pregabalinentzug vor allem bei hohen Dosen sehr unangenehm und langwierig sein und dementsprechend kann die Normalisierung der entsprechenden Neurotransmitterhaushalte länger andauern. Dies hast du ja leider selbst erfahren. Dann gibt es neben dem körperlichen immer noch den psychischen Entzug der individuell zeitlich verlaufen kann. Trotzdem halte ich Pregabalin gerade bei generalisierten Angststörungen für ein adäquates Mittel wenn andere Psychopharmaka nicht greifen.

10.09.2022 23:51 • x 2 #22




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf