Pfeil rechts

Nehm seit ca 4 Wo wegen Bandscheibenvorfall etlich Medis u.A. auch Targin.Dieses Medikament fällt unters BTM und ist daher ein Hammer-Schmerzmittel.Außerdem nehm ich noch Musaril,Ibuflam.Pantoprazol,Amitriptylin und Jodid und Metoprolol (letzten 2 nehm ich schon seit Jahren.Nund hab ich gelesen das Targin PAs auslösen bzw verstärken kann.Hatte zwar vor 10 Jahren schon mal PAs aber erst seitdem ich die Tabs nehme hab ich wieder heftige PAs.Kann dasmit den Medis zusammen hängen?Für Info wär ich dankbar.LG Maggie

28.09.2010 10:54 • 13.10.2010 #1


3 Antworten ↓


hallo
ich kann dir da leider auch nichts zu sagen ,warum sprichst du nicht mit deinem Arzt der weiß da bestimmt eher Bescheid ob es da zu Wechselwirkungen kommen kann!!


LG.Tini

28.09.2010 11:01 • #2



PAs durch Medikamente?

x 3


Hallo Tini,das hab ich schon sie meinte ich solle die Medis weiternehmen sonst hätte ich extreme Schmerzen.Sie ist gleichzeitig meine Thera und weiß dadurch ja auch das ich etliche Sorgen und Probleme hab und schiebt die PAs darauf.Hab morgen wieder Termin bei ihr und werd das nochmal ansprechen.Trotzdem danke für Deine Antwort

28.09.2010 11:10 • #3


13.10.2010 13:50 • #4




Dr. med. Andreas Schöpf