Pfeil rechts
50

Zottelchen85

06.05.2021 09:55 • #181


Lottaluft
Zitat von Zottelchen85:
Hallo zusammen, Ich habe seit Dezember 2020 mirtazapin bekommen, anfangs 15mg dann später 30mg. Nun war mit der Therapeutin abgesprochen wieder auf ...


Ist nicht ideal das du es vergessen hast aber ist mir auch schon passiert nimm es heute Abend einfach wieder und stell dir am besten am Handy einen Wecker zur Einnahme

06.05.2021 09:59 • x 2 #182



Mirtazapin Erfahrungen

x 3


Railway
Hallo zusammen, ich habe eine Frage zum mirtazapin. Ich habe vor 14 Tagen mit escitalopram angefangen wegen starker Unruhe und Angstgefühlen. Ich wache jeden Morgen um 4 Uhr auf und kann nicht mehr schlafen. Ich denke das ist eine von den ganzen Erstversxhlimmerungrn von escitalopram. Gestern habe ich für die Nacht das erste mal mirtazapin 3,75mg genommen. Geschlafen habe ich super. Ich bin den ganzen Tag nun schon relativ "ruhig" also kaum noch Unruhe. Kann das so schnell von der einen minitablette mirta kommen?
Denn ich hoffe, dass dem nicht so ist und es mir besser geht wegen dem escitalopram

23.06.2021 19:03 • #183


Reticent
Mirtazapin macht schon müde. Aber 3,75 mg ist schon sehr wenig. Keine Ahnung wie da die Wirkung ist.

Ich habe jeden Abend 30 mg genommen. 7 Jahre lang.

25.06.2021 13:21 • x 1 #184


petrus57
Zitat von Railway:
Kann das so schnell von der einen minitablette mirta kommen?
Denn ich hoffe, dass dem nicht so ist und es mir besser geht wegen dem escitalopram


Die schlafanstoßende und beruhigende Wirkung von trizyklichen AD setzt sofort ein. Obwohl 3,75 mg schon recht wenig sind.

25.06.2021 13:30 • x 1 #185


Railway
Zitat von Reticent:
ch habe jeden Abend 30 mg genommen. 7 Jahre lan

Ui. Ich hatte 1 mal 15mg genommen. Den ganzen nächsten Tag konnte man mich nicht gebrauchen weil ich so müde war. Hast du zugenommen durch die Einnahme?
@petrus57 du nimmst jetzt aber ESC oder? Meine ich zumindest gelesen zu haben

25.06.2021 13:41 • #186


petrus57
Nein ich nehme kein Escitalopram. Ich hatte das mal für 1 Jahr genommen. Als es mir danach nicht bedeutend besser ging , habe ich es wieder abgesetzt. Gegen Depression hat es gut geholfen. Ängste etc blieben aber.

25.06.2021 13:49 • #187




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf