Pfeil rechts
9462

Sun2009
@Igelmama Ach sorry du nimmst ja Escitalopram und nicht Citalopram. Ja da kannst du bis 20 hochgehen

03.12.2023 13:58 • #10621


Sun2009
@Igelmama also bist du ja nun bei der gleichen Dosis wie ich. Der wievielte Tag ist es heute seitdem du 15 mg nimmst?

03.12.2023 14:00 • #10622


A


Einschleichphase Escitalopram

x 3


Igelmama
@Sun2009 heute ist Tag 24

03.12.2023 14:01 • #10623


J
@Igelmama ich fühle mich aber nicht wirklich schlechter. Aber bei jedem Körper wird das wohl anders sein. Bin gespannt. Hatte wahnsinnige Angst vor der Einnahme und mögliche Nebenwirkungen. Aber ich mache es nun einfach.

03.12.2023 14:01 • #10624


Sun2009
@Igelmama was hat denn dein Arzt dazu gesagt?

03.12.2023 14:09 • #10625


Igelmama
@Jeff86 ja es kommt auf den Körper an. Kann aber morgen auch schon anders sein.

03.12.2023 14:10 • x 1 #10626


Igelmama
@Sun2009 wie meinst du das?

03.12.2023 14:10 • #10627


Sun2009
@Igelmama also wie lang es dauern kann bis es dir besser gehen soll? Zu den NW? Oder evtl. Höherdosieren?

03.12.2023 14:16 • #10628


Camii
@Jeff86 Ich bin heute auch bei Tag 5 mit Escitalopram. Bin quasi auch noch am Anfang. Ich denke es ist ganz normal. Ich fühle mich zumindest genauso. Hoffe einfach das es besser wird und hilft.

03.12.2023 14:29 • x 1 #10629


Igelmama
@Sun2009 es sollte 2 bis 3 Wochen dauern. Es war auch besser in dem Zeitraum. Er meinte ich muss nach 3 Wochen anrufen und mich melden wie es wirkt. Das werde ich morgen tun und sehen was raus kommt

03.12.2023 16:03 • #10630


Sun2009
@Igelmama würdest du mir dann mal berichten?

03.12.2023 16:08 • #10631


Igelmama
@Sun2009 ja klar, wenn ich jemanden erreiche.

03.12.2023 16:23 • x 1 #10632


Igelmama
@Sun2009 guten Morgen...hab gerade beim psychiater angerufen. Er meinte ich soll jetzt noch eine Woche warten, wenn es dann nicht konstant gut bleibt soll ich auf 20mg erhöhen.

04.12.2023 08:57 • #10633


Sun2009
@Igelmama ok! Heißt dann wäre es quasi nach 4 Wochen ungefähr?
Danke für deine Nachricht. Wie geht's dir denn heute?

04.12.2023 13:10 • #10634


Igelmama
@Sun2009 ja genau, eigentlich diesen Donnerstag. Vielleicht warte ich noch das Wochenende ab.
Heute is wieder stärkere unruhe...über den ganzen Tag.

04.12.2023 13:22 • #10635


Sun2009
@Igelmama ich war gerade arbeiten. Da ging es heute gut. Jetzt geht es hier zu Hause wieder los

04.12.2023 14:05 • #10636


L
Hallo ihr lieben, ich wollte ein kurzes Update geben und gleich wieder meine neue Sorge schildern Also bis heute sind es 4 Wochen seit Einnahme. Davon 3 Wochen auf 10mg. Aktuell geht es mir gut damit, habe das Gefühl, dass es hilft. Besondere Nebenwirkungen- außer dass ich komisch träume und meine Periode früher gekommen ist- habe ich nicht. Nun zu meinem Problem: ich hatte heute das zweite EKG und die Ärztin meinte- alles ok. Ich habe aber auf den Befunden gesehen, der QTc Wert schon höher war (heute 411) im Vergleich zu dem EKG vor 4 Wochen (385). Und noch dazu kommt, dass ich heute morgen so aufgeregt war, dass ich mir unsicher bin, ob ich die Tablette überhaupt genommen habe. Meint ihr, ich soll das EKG wiederholen? Meine Ärztn war kurz angebunden, hat mir nur gesagt, dass die EKG Werte Schwankungen unterliegen und ich mir keine Sorgen machen soll. Dann war sie weg, so dass ich ihr das mit der möglicherweise vergessenen Tablette gar nicht erwähnen konnte. Der ganze Arztbesuch war richtig unangenehm. Auf meine Frage , ob wir in einem Monat das EKG wiederholen können, da ich mir Sorgen mache, meinte die Ärztin- ne, sie sehe keinen Bedarf, erst in 3 Monaten. Von Blutkontrollen hat sie nichts gesagt. Ich bin jetzt auf der Suche nach einer anderen Praxis, habe mich da heute so unwohl gefühlt

04.12.2023 15:37 • #10637

Sponsor-Mitgliedschaft

J
@Camii bin heute beim zweiten Tag. Ich habe Kopfschmerzen und bin total matschig in der Birne. Und ich fühle mich noch komischer als sonst als. Auch vermehrt innere Unruhe und müde. Ich liege nur im Bett rum, da ich nach 10 Minuten auf den Beinen kaputter bin bzw. Mir komisch ist. Wie ist das bei dir?

04.12.2023 17:26 • #10638


W
Zitat von Lia_lo:
Hallo ihr lieben, ich wollte ein kurzes Update geben und gleich wieder meine neue Sorge schildern Also bis heute sind es 4 Wochen seit Einnahme. Davon 3 Wochen auf 10mg. Aktuell geht es mir gut damit, habe das Gefühl, dass es hilft. Besondere Nebenwirkungen- außer dass ich komisch träume und meine Periode ...


Die mittlere Dauer des QTc-Intervalls beträgt bei Gesunden 400 ms. Der obere Grenzwert beträgt bei Männern 450 ms, bei Frauen 460 ms.

Die Medikation und die Tageszeiten spielen eine Rolle und natürlich verschiedene andere Faktoren , aber finde dein Wert jetzt nicht besorgniserregend.

Letztendlich bleibt es immer deine Entscheidung , egal was wir hier sagen. Entweder du vertraust deiner Meinung von deiner Ärtzin oder du gehst weiter auf Ärztemarathon.

04.12.2023 17:34 • x 1 #10639


Camii
@Jeff86 juhu. Also Kopfschmerzen habe ich nicht. Aber ich fühle mich auch total matschig und komisch. Ich liege fast auch nur auf dem Sofa weil mir mach kurzer Zeit irgendwie komisch wird. Ich denke das ist normal und legt sich wieder.

04.12.2023 17:45 • x 1 #10640


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf