Pfeil rechts
3

Vergissmeinicht
Hey Dragon,

schrieb Dir ja schon, das ich von dem Citalopram nicht wirklich was merke; daher dachte ich an einen Wechsel. Ja, ich weiß, das es unterschiedlich ist. Bleibe bei Citalopram und versuche dies dann dauerhaft zu reduzieren.

03.09.2015 18:29 • #21


Dragonlady_s
Na vielleicht merkst du aber was und merkst nicht dass du was merkst.

Haha toller Satz.

Genau probiere erstmal zu reduzieren, im Zweifelsfall kann man immer noch wechseln

03.09.2015 18:32 • #22


A


Cipralex erhöhen

x 3


Vergissmeinicht
Hab den ersten Satz schon verstanden

03.09.2015 18:33 • #23


Dragonlady_s
Zitat von Vergissmeinicht:
Hab den ersten Satz schon verstanden



Trotzdem klang er reichlich dämlich

03.09.2015 18:34 • #24


Vergissmeinicht
Ja, aber hatte was.

03.09.2015 18:36 • #25


S
Welche ganzen Nebenwirkungen? Citalopram hat doch noch deutlich mehr.

20 mg ist die empfohlene Höchstdosis. Es wurden Studien über 50 mg erfolgreich durchgeführt

03.09.2015 18:57 • #26


Vergissmeinicht
Hey Serth,

nun, von erstmal einer Verschlimmerung der Symtome und den Schlafproblemen. Ich habe zu Beginn der Einnahme von Citalopram Null gemerkt.

03.09.2015 18:59 • #27


S
Citalopram hat mich mega müde und hungrig gemacht.

03.09.2015 19:04 • #28


Vergissmeinicht
Ich hatte nichts dergleichen.

03.09.2015 19:05 • #29


Dragonlady_s
Ich sage ja ist bei jedem anders.

Ich hatte bei Escitalopram keine Verschlimmerung der Symptome, allerdings immer noch krasse Schlafstörungen.

Beim Citalopram hatte ich auch keine Hungerattacken und mega müde wurde ich davon auch nicht.

03.09.2015 19:13 • #30


S
Ist aber die häufigste Nebenwirkungen

03.09.2015 19:15 • #31


S
Boar 2 Tassen Kaffee und immer noch komatös müde. Ich überlege manchmal , ob sertralin nicht doch besser War ...

03.09.2015 19:19 • #32


S
Aber citalopram War noch 10x schlimmer. Da ging nur essen und im Bett liegen

03.09.2015 19:25 • #33


Dragonlady_s
Zitat von Serthralinn:
Ist aber die häufigste Nebenwirkungen



Das zweifelt auch niemand an.

Aber gibt nur mal einige die anders reagieren.

03.09.2015 19:39 • #34


D
So,
heute der 3. Tag mit 15 mg... hab das Gefühl ich vertrage Kaffee nicht mehr so gut, werde den wohl weglassen. Auch das schlafen fällt nun schwerer. Hoffe das bessert sich. Angst ist weniger geworden, ein kleiner Anflug einer Attacke gestern vor dem einschlafen. Mal schauen was die nächsten Tage bringen. Woran merke ich eigentlich das die Dosis eventuell nicht die richtige ist?

07.09.2015 08:50 • #35


Vergissmeinicht
Hey dth,

würde mal 14 Tage warten und schauen wie Du Dich fühlst. Am Anfang können einige Dinge erstmal schlimmer werden, was sich dann aber irgendwann wieder normaliseren sollte.

07.09.2015 17:07 • #36


D
Habe das Gefühl das unmittelbar nach der Einnahme es mir eher 4-5 stunden recht schlecht geht. Schwindel, Brustenge, Unwohlsein. Legt sich das noch, oder sind 15 mg dann doch nicht die richtige dosis. Überlege wieder auf 10 zu gehen.

10.09.2015 08:25 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

K
Ich kann nicht sagen,ob sich das wieder legt. Kann nur sagen,dass ich auch wieder auf 10 mg gegangen bin,weil ich mit 15 mg und 20 mg total aufgedreht war. Ekelhaftes Gefühl. Ich warte jetzt noch 2-3 Wochen,dann bin ich bei 13 Wochen Cipralex. Wenn es dann nicht besser ist setzte ich ab.

11.09.2015 20:20 • #38


S
Ich werde auch auf sertralin zurück gehen. Cipralex macht mich entweder total aufgedreht , mega müde in hoher Dosierung und ziemlich unpotent. Da War sertralin besser. Auch nicht perfekt , aber insgesamt mein ich , dass ich damit insgesamt besser klar kam. Komisch , dass es mir immer die ersten Monate gut geht und dann nicht mehr so. So perfekt sind die ssri doch nicht wie ich gedacht hatte.

12.09.2015 00:45 • #39


S
Der Versuch auf sertralin zurück zu gehen ging total in die Hose. Mich macht das bisschen dopamin vom sertralin total psychotisch und ich muss echt aufpassen, dass ich nix falsches sage oder tu. WeRd total impulsiv und ungehemmt dadurch. Also bleib ich bei escitalopram, hab wohl keine andere Wahl, wüsste kein Medi mehr , was sonst irgendwie in Frage kommt.

15.09.2015 20:07 • #40


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf