Pfeil rechts
2

Guten tag!

Seit ca 5 tagen nehme ich wieder meine antideppresiva(cipralex 0,5 mg für den anfang)
Ist es normal das es mir jetzt schlechter geht oder vertrage ich diese nicht? Oder haben die furchtbaren angstzustände mit dem herbst zu tun?

Vl kann mir jemand einen rat geben.
Danke im voraus

Liebe grüße

28.10.2017 13:06 • 28.10.2017 #1


4 Antworten ↓


Skeletor
Zitat von Doris1611:
Guten tag!

Seit ca 5 tagen nehme ich wieder meine antideppresiva(cipralex 0,5 mg für den anfang)
Ist es normal das es mir jetzt schlechter geht oder vertrage ich diese nicht? Oder haben die furchtbaren angstzustände mit dem herbst zu tun?

Vl kann mir jemand einen rat geben.
Danke im voraus

Liebe grüße

Beim Aufdosieren fühlt man sich anfangs fast immer kacke.
Aber 0,5 mg ist ja eine homöopathische Dosis. Ich kann mir daher nicht vorstellen, dass es davon kommt. Warum so niedrig?

28.10.2017 13:32 • #2



Antideppresiva angefangen

x 3


petrus57
Sie meinte bestimmt 5mg.

28.10.2017 14:58 • x 1 #3


MaryDP
Hallo

Ich nehme Escitalopram und es ging mir am Anfang auch total dreckig. Verstärkte Panik und Übelkeit. Ist am Anfang völlig normal. Aber es wird besser. Halte durch.

LG Mary

28.10.2017 16:24 • x 1 #4


Hallo. Danke für die antworten.
Entschuldigung. Ja ich meinte 5 mg.

Lg

28.10.2017 17:05 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf