13

Ich habe das Antibiotikum jetzt Fertig genommen. Gestern war die letzte. Merke aber keine Besserung, muss immer noch sehr oft auf Toilette und habe den extremen Harndrang. Ich kann nicht mal einkaufen gehen, weil ich es nicht aushalten kann. Das war bei mir vorher nie so.
Ich hatte dann auch Durchfall bei der Einnahme von dem Medikament.
Ich habe so Angst, weil ich nie oft Antibiotikum nehme. Das letzte mal war vor 5 Jahren und jetzt hilft es einfach nicht. Ich gehe morgen nochmal zum arzt. Habe so Angst, dass ich dann wieder ein neues nehmen muss und habe auch panische Angst das der harnwegsinfekt nicht weg geht.
Ich könnte die ganze Zeit weinen, weil ich nicht weiß, warum das nicht anschlägt. Habe Angst vor was schlimmes

15.03.2020 10:52 • #61


petrus57
Wenn es in 2-3 Tagen nicht besser wird, bleibt dir nichts anderes übrig als dir ein neues AB verschreiben zu lassen. In der Zwischenzeit viel trinken. Am besten Blasen und Nierentee.

Ich hatte mal nach einer Prostata op resistente Krankenhauskeime in der Blase. Habe dann Blasen und Nierentee, viel Wasser getrunken und täglich einen TL Meerrettich genommen. Bei der nächsten Untersuchung waren die Keime dann weg.

Vielleicht hatten da noch die AB aus dem Krankenhaus ihre Arbeit getan oder es lag an meiner "Medikation".

15.03.2020 11:10 • #62



Hallo Lavendel99,

Angst vor Antibiotikum - brauche dringend Hilfe

x 3#3


Zitat von petrus57:
Wenn es in 2-3 Tagen nicht besser wird, bleibt dir nichts anderes übrig als dir ein neues AB verschreiben zu lassen. In der Zwischenzeit viel trinken. Am besten Blasen und Nierentee. Ich hatte mal nach einer Prostata op resistente Krankenhauskeime in der Blase. Habe dann Blasen und Nierentee, viel Wasser getrunken und täglich einen TL Meerrettich genommen. Bei der nächsten Untersuchung waren die Keime dann weg. Vielleicht hatten da noch die AB aus dem Krankenhaus ihre Arbeit getan oder es lag an meiner "Medikation".


Ich trinke schon richtig viel und ernähre mich auch extra gesund, um mein Immunsystem zu stärken.
Habe nur voll Angst, dass ich am Ende resistent oder so bin :/

15.03.2020 11:17 • #63


petrus57
Zitat von Melaniebecker89:
Habe nur voll Angst, dass ich am Ende resistent


ich hatte damals auch den Klebsiella pneumoniae. Mein Urologe meinte damals er hätte da auch nur noch ein Reserveantibiotika. Aber er weiß nicht ob es bei mir wirken würde. Hatte mich auch schon tot gesehen.

15.03.2020 11:44 • #64


Zitat von petrus57:
ich hatte damals auch den Klebsiella pneumoniae. Mein Urologe meinte damals er hätte da auch nur noch ein Reserveantibiotika. Aber er weiß nicht ob es bei mir wirken würde. Hatte mich auch schon tot gesehen.


Total aufbauend danke

15.03.2020 12:13 • #65




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf