28

life_of_bryan
Zitat von Akinom:
Nee ich denke da liegt schon länger was im Argen ,sonst wâre der Umgang miteinander nicht so fremd,sorry meine Meinung

Das kann durchaus sein.

Danke für deine Zeilen und bleib' sicher!

26.03.2020 00:20 • x 1 #21


Darcyless
Zitat von life_of_bryan:
"...du weißt nicht immer alles besser". Ich entscheide Dinge i.d.R. sachlich und nach Fakten gesteuert. Das bedeutet nicht, dass ich mich deshalb weniger emotional einschätze - lediglich, dass ich in Stresssituationen eher einen "kühleren" Kopf behalten habe. Das hat schon des Öfteren diesen Spruch ausgelöst. Sie will vielleicht nur erleben, dass ich hier mit der Einschätzung der Risiken komplett falsch liege.


Das ist interessant - warum sollte sie wollen, dass du falsch liegst? Hat sie vielleicht Angst um dich, und versucht diese Angst zu verdrängen indem sie für sich selbst alles herunterspielt, sich einredet du hättest kein größeres Risiko?
Ist dennoch kein Grund dich allein zu lassen. Ich bin jedoch immer für Kommunikation und daher würde ich schon noch mal wirklich alles aussprechen, wie du dich von ihr allein gelassen fühlst, dass du enttäuscht bist weil du das Gefühl hast dass sie als deine Partnerin nicht für dich da ist, dass du ihr nicht wichtig genug bist, du dich nicht geliebt fühlst - immer schön in Ich-Botschaften. Wenn du deine Emotionen wirklich kommuniziert hast, wirst du ja sehen was sie darauf antwortet. Wenn sie dir dann blöd kommt, kannst du immer noch hart & konsequent handeln. So würde ich es machen.

Bleib auch sicher und gesund und lass den Kopf nicht hängen!
Ich bin sicher dass sie sich zu einem gewissen Grad nicht bewusst ist wie sehr sie dich grade enttäuscht und dir weh tut (ist keine Entschuldigung für ihr Verhalten!)

26.03.2020 01:08 • #22




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag