8

Ich glaube, man kann einen Antrag stellen aus Klärung der Wohnungssituation im Trennungsfall

13.02.2020 00:19 • #21


survivor3
Ja,u/o ggfs Trennungsunterhalt.
Mach dir bald einen Termin beim Anwalt.

13.02.2020 00:20 • #22



Hallo fieldsofgold,

Mann droht ständig mit Trennung – wo gehöre ich hin?

x 3#3


Safira
Wir sind hier alle keine Rechtsberater. Du musst dringend einen Termin beim Anwalt machen.

13.02.2020 00:21 • #23


survivor3
Zitat von fieldsofgold:
Hallo survivor3,hier noch ein Nachtrag: das Wohnrecht für meine Ma ist auf Lebenszeit gesichert.Aber auch hier hat meine Mann schon verlauten lassen, er wisse, wir er meine Ma aus dem Haus kriegt.


Allein diese Aussage sollte dir zu denken geben..!
Psycho Terror o das ganze Haus vermuellen?

13.02.2020 00:23 • #24


Safira
Ich würde mir auch Psychologischen Beistand suchen. Das wird bestimmt noch richtig schmutzig werden

13.02.2020 00:25 • #25


Und wieder erscheint meine Antwort nicht:
also auf die Gefahr mich zu doppeln.
Ich muss zum Rechtsanwalt- Es ist unerträglich.
Und ja Survivor3 - du hast recht. Meine Ma sitzt nichtsahnend im Wohnzimmer und ist freundlich zu ihm und er ist oben in der Wohnung und läßt Haßtiraden los gehen s!

Das ist so link und schlecht!
Ich möchte meine Ma dann immer beschützen. Sie ist der letzte Elternteil.
Eltern werde ich nie wieder haben sonst in diesem Leben.

Es ist gut zu lesen, das ich nicht "überempfindlich reagiere!

Ich danke Euch schonmal für die Ratschläge.
Ich muß ins Bett - ich bin so fertig.
Ich schau morgen hier wieder rein.

DANKE!

13.02.2020 00:31 • x 3 #26


survivor3
Ja,lass dich nicht unterkriegen..und schlaf gut..

13.02.2020 00:37 • #27




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag