» »


Beziehungsende mit meinem schwager

201827.01




1
1
Hallo alle zusammen. Ich bin neu hier. Mein Thema ist die , und zwar ist es so ,auch wenn es eigentlich nicht jeder verstehen kann, das mein Schwager und ich uns seit 5-6 Jahren lieben. Wir hatten schon immer eine schwäche füreinander und das wurde dann immer mehr zur liebe. Er wusste es von anfang an und ich auch nur leider wurde dann meine schwester schwanger hintereinander und es wurde schon zu spät. Jetzt nach 5 jahren hat er mir seine liebe gestanden und ich auch. Die haben schluss gemacht aber wohnen noch zusammen. Die Sache ist die das meine schwester (seine frau) schluss gemacht hat aber aufeinmal ihn doch wieder will, obwohl er nicht will und sie das auch merkt. Nur sie macht ihm druck mit den kindern das er sie nicht mehr sehen darf dies das. in der zeit hatten wir aber beide eine Beziehung am laufen , auch wenn das schei. ist von mir, und das problem ist jetzt das ich es beendet habe weil es nur stress gibt eben weil sie auch angefangen hat was zu merken und alles. jetzt tut mir das einfach alles weh ich muss jeden tag ihn sehen und zusehen wie sie an ihn klebt auch wenn er sie wegschubst und alles. er will nicht mal die nähe zu ihr. aber jetzt bin ich zu ihm gemein und ich bin total schlecht drauf die ganze zeit. es tut halt einfach weh weil ich weiß das ich es nicht ändern kann und er auch nicht weil sonst die Kinder darunter leiden. Ich bin total verzweifelt und weiß einfach nicht mehr weiter. Ich ignoriere ihn bin bisschen gemein und kalt dann kommt sofort eine Nachricht von ihm warum ich so bin und das mache das es anders nicht geht und wir beide das wissen usw. Ich antworte nicht mehr auf die Nachrichten. Ich bin grade so wie ein gefühlsloser Roboter wisst ihr wie ich meine. Habe auf nichts mehr lust und will einfach gar nichts mehr.. Könnt ihr mir vielleicht tipps geben was man da machen könnte ? oder wie ich damit besser umgehen könnte ? ich bedanke mich schon im voraus und hoffe auf gute tipps. Bitte nicht Vorurteilen oder blöd anmachen denn manches im leben ist eben so und solche fälle gibt es oft . wenn ich könnte würde ich das ungeschehen machen. Lg

Auf das Thema antworten

11 Antworten ↓



2008
18
NRW
684
  28.01.2018 00:41  
Ich finde das Thema sehr schwierig. Ich hoffe, dass du hier hilfreiche Antworten findest.



9909
10
NRW
6124
  28.01.2018 14:38  
MyLifewithoutyou hat geschrieben:
Ich ignoriere ihn bin bisschen gemein und kalt dann kommt sofort eine Nachricht von ihm warum ich so bin und das mache das es anders nicht geht und wir beide das wissen usw. Ich antworte nicht mehr auf die Nachrichten. Ich bin grade so wie ein gefühlsloser Roboter wisst ihr wie ich meine.


Du willst hier Tipps und sagst aber gleich indirekt das du keine Kritik willst ,weil das Leben halt so ist manchmal.Hast du eigentlich kein schlechtes Gewissen deiner Schwester gegenüber ? Den Kindern gegenüber ? Meiner Meinung nach bist du kein gefühlloser Roboter .Du bist berechnend und spielst Psychospielchen deswegen auch dieses ich ignoriere ihn ein bißchen und dann schreibt er sofort .Was ich ganz persönlich von dir halte erspare ich dir .Dein Schwager ist in meinen Augen auch das allerletzte,gibts noch mehr Schwestern wo er sich eventuell austoben könnte ? Habt ihr kein Gewissen ? Das ihr noch in den Spiegel sehen könnt ist mir schleierhaft.Schämst du dich gar nicht wenn du deiner eigenen Schwester gegenüberstehst und du mit der Grund dafür bist ,das der Ehemann deiner Schwester keinen Bock mehr hat, weil du ihm zur Verfügung stehst ?
Wenn du könntest würdest du es ungeschehen machen ? Auch das ist gelogen,sonst würdest du ihn ja in Ruhe lassen.Ich weiß dazu gehören immer zwei,aber in dem Fall sind halt beide charakterlos.
Ich weiß das dir meine Antwort nicht gefallen wird ,aber ich werde dir keinen vorheucheln und sowas noch unterstützen .Denk mal drüber nach ,wenn du in der Haut deiner Schwester stecken würdest wie würdest du dich da fühlen ? .An deiner Stelle würde ich mich von deinem Schwager deiner Schwester komplett zurückziehen ,erstmal, und dich neu besinnen.

Danke4xDanke


2584
10
902
  28.01.2018 14:57  
Mir gefällt deine Antwort auch nicht, Mel, sie ist mir zu einseitig " moralisch."
Meiner Meinung nach kann niemand eine Beziehung zerstören die in Ordnung ist, ich wollte keinen Partner haben der nur bei mir bleibt weil er muss.

Mich regt die Drohung der Schwester in bezug auf die Kinder viel mehr auf und ich würde mich, wäre ich die Threaderstellerin fragen, ob nicht auch uralte Konflikte und Rivalitäten mit der Schwester eine Rolle spielen.

Ansonsten würde ich die Beziehung zu dem Schwager beenden weil sie mir selber wegen der ganzen Drohungen und Erpressungen nicht guttäte.

Und wenn der Schwager mit seiner Frau nichts mehr hätte anfangen können, hätte er sie wohl kaum hintereinander geschwängert.

Danke2xDanke


9909
10
NRW
6124
  28.01.2018 16:30  
Feigina hat geschrieben:
Mir gefällt deine Antwort auch nicht, Mel, sie ist mir zu einseitig " moralisch."

Dir muss meine Meinung auch nicht gefallen aber dennoch ist es meine Meinung.Ich bin ein gebranntes Kind und verabscheue jede Art von Fremdgehen betrügen belügen und so weiter .
Warum kann man nicht ehrlich sein zu seinem Partner .Und die Aussage in einer heilen Beziehung kann sowas nicht passieren lass ich gar nicht gelten .Das wäre ja fast ein Freifahrtsschein ..es stimmt was nicht also darf ich ja .
Warum beendet man nicht das alte wenn man was anderes anfangen will ? Warum schafft man sich Kinder an Wenn man schon gedanklich gar nicht mehr bei der Sache ist ? Die leidtragenden werden auf Dauer die Kinder sein.Die als Druckmittel zu benutzen ist natürlich auch daneben .Aber wahrscheinlich ist die Frau verzweifelt ,weil die ja auch merken wird ,das da was nicht stimmt in der Ehe.Und statt der Ehemann offen sagt was los ist bzw das sich beide mal um ihre Probleme kümmern ( auch der Kinder zuliebe denn die wollten ja beide haben ) Und wenn man dann noch so eine Schwester hat brauch man keine Feinde mehr .
In der heutigen Zeit scheint Moral wohl verwerflich zu sein ich kann nix gutes daran finden außer das beide nur ihrem Vergnügen nachgehen denn Liebe ,echte Liebe sieht anders aus --vielleicht bin ich auch nen bißchen altmodisch .

Danke3xDanke


1234
1
1348
  28.01.2018 16:45  
Er will keine Nähe zu ihr wohnt aber mit deiner Schwester zusammen. Er liebt sie nicht aber um gemeinsame Kinder in die Welt zu setzen reichen die Gefühle offenbar grade noch und das nicht erst seit gestern sondern seit Jahren.
Weiß deine Schwester dass DU seine neue Flamme bist? Ich vermute mal eher nicht.
Ehrlich Moralapostel hin oder her ich könnte nicht mehr guten Gewissens in den Spiegel schauen wenn ich so ein perfides Spiel spielen würde weder an deiner noch an seiner Stelle.
Du würdest es ungeschehen machen wenn du könntest prima alle Möglichkeiten stehen dir offen lass die Finger von dem Mann deiner Schwester man wildert nicht in der eigenen Familie.

Danke1xDanke


12544
8
BaWü
8409
  28.01.2018 16:47  
Ich glaub das alles eh net.

Danke3xDanke


2584
10
902
  28.01.2018 17:07  
Jedem ist es unbenommen seine eigene Meinung zu haben.
Ich finde es sowieso sehr undankbar dazu etwas zu schreiben weil wir die Leute nicht kennen, wir wissen nicht wie der Schwager und die Schwester ticken, Ehrlichkeit hat in meinen Augen die Voraussetzung, dass der andere damit umgehen kann.

@icefalki, du magst recht haben.

Nach meiner Meinung gehört die bisherige Form der Ehe sowieso durch etwas anderes ersetzt.

Danke1xDanke


1411
4
1625
  28.01.2018 19:31  
Feigina hat geschrieben:
Nach meiner Meinung gehört die bisherige Form der Ehe sowieso durch etwas anderes ersetzt.


Sehe ich nicht so !
Man gibt sich das Eheversprechen bewusst und freiwillig.
Ansonsten kann man es auch lassen, muß ja keiner heiraten !

Ich bin da ganz @ichbinMel `s Meinung. Sollte es stimmen und kein Fake sein, ist das einfach nur ein völlig besch*issenes
Verhalten von beiden.

Danke2xDanke


12830
2
Steiermark/Österreich
21076
  28.01.2018 19:51  
Malin hat geschrieben:

Sehe ich nicht so !
Man gibt sich das Eheversprechen bewusst und freiwillig.
Ansonsten kann man es auch lassen, muß ja keiner heiraten !

Ich bin da ganz @ichbinMel `s Meinung. Sollte es stimmen und kein Fake sein, ist das einfach nur ein völlig besch*issenes
Verhalten von beiden.

Ganz meine Meinung!

MyLifewithoutyou hat geschrieben:
Bitte nicht Vorurteilen oder blöd anmachen

Nein nein, du bist ein ganz netter und liebenswerter Mensch, gut so? Entspricht die Antwort?

Danke2xDanke


5728
5
5928
  28.01.2018 20:19  
Mein Tip an dich ist, du solltest dich von deiner Schwester und deinem Schwager ab sofort fernhalten. Auch keine Nachrichten.
So lange denkst du schon daran 5-6 Jahre.
Das finde ich am schlimmsten, es ist doch deine Schwester!
Er hat deiner Schwester Babys gemacht, nicht dir!
Bilde dir nichts ein, er gehört zu seinen Kindern und da will er anscheinend auch sein. Auch wenn er eine absolute Pfeiffe ist :stirn

Danke3xDanke


344
6
Main-Kinzig-Kreis
357
  28.01.2018 20:27  
MyLifewithoutyou, die eigene Schwester mit ihrem Mann zu betrügen das ist für mich eine ganz fiese Sache.
Du sagst du würdest es gerne ungeschehen machen, glaube ich auch nicht so richtig.
Als du gemerkt hattest dass du mehr für deinen Schwager empfindest als es gut ist, hättest du gleich Abstand nehmen sollen.
Aber du hast nur an dich gedacht und hast einfach ausgeblendet was du deiner Schwester damit antust, das war dir Schit-egal.
Hast du vergessen darüber nachzudenken, wie du regieren würdest, wenn das deine Schwester mit dir gemacht hätte.
Ich würde mich an deiner Stelle nicht mehr unter die Augen deiner Schwester getrauen.

Danke1xDanke

« Völlig verzweifelt Komme mit dem Kind der Partnerin nicht klar » 

Auf das Thema antworten  12 Beiträge 

Foren-Übersicht »Partnerschaft & Liebe Forum »Liebeskummer, Trennung & Scheidung


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Meine Beste und mein Schwager

» Kummerforum für Sorgen & Probleme

13

382

07.04.2018

Angst vor dem Beziehungsende

» Liebeskummer, Trennung & Scheidung

29

1028

10.08.2017

Beziehungsende durch extreme Eifersucht

» Eifersucht Forum

10

1465

05.12.2010

Eskaliertes Beziehungsende - Ghosting - meine Schuld?

» Liebeskummer, Trennung & Scheidung

14

1060

11.08.2017

Beziehungsende nach 17 monaten sie hatte 2 gesichter

» Depressionen

6

869

03.01.2017


» Mehr verwandte Fragen anzeigen