Pfeil rechts
27

Hallo liebe Freunde,

meine beste Freundin strahlt momentan eine Arroganz aus, auf die ich nicht mehr klar komme. Ich zweifle an mir selbst und halte mich mittlerweile selbst für einen Idiot. Vielleicht meint sie das gar nicht so, aber ihr Umfeld nimmt das so war.

Das von ihr mal eine andere Person gelobt wird, kommt äußerst selten vor. Wenn es ein Lob gibt, dann an sich selbst: Ach Laura, das hast du wieder gut gemacht, wenn doch nur alle so wären wie du. Natürlich nicht nur gedanklich, es soll jeder hören können.

Mir wird das ausnutzen von Überstunden (eigentlich Gleitzeit) vorgeworfen, während sie aus Langeweile in die mobile Arbeit geht.

Vor zwei Jahren kam des Öfteren der Spruch Alles Idioten, außer ich. Langsam habe ich den Eindruck, das sei ihr Lebensmotto geworden. Zu meinem Freundeskreis gehören einige Araber und ehemalige Alk. - in ihrer Welt bin ich mit meinen Freunden natürlich nur befreundet, weil sie dumm sind und ich mich bei meinen Freunden intelligent fühlen kann.

Achja, gestern beim Spazieren gehen mit ihr bekam ich eine Moralpredigt warum ich auf dem Gehweg durch den Weg laufen muss, auf dem gerade zwei Personen ein Foto machen wollten (die waren mitten auf dem Gehweg und ich bin halt noch schnell durch). Tja, und wenn das alle so machen würden wie ich, wäre die Welt ein ziemlicher schei., es sollen alle mal mehr Achtsamkeit zeigen.

. regelmäßiges zu schnell fahren, kurz parken wo man will und sinnfreies durch die Gegend fahren - das nenne ich auch mal achtsam!

Was soll ich tun?
Es macht einfach keinen Spaß mehr, unter der Blume als Idiot bezeichnet zu werden.
Mir wird langsam klar, warum SIE immer von Kerlen verlassen wurde .

19.08.2022 11:30 • 19.08.2022 x 1 #1


27 Antworten ↓


Haferbub
Würd den Kontakt einschränken oder auslaufen lassen.
Da hätte ich keinen Nerv drauf.

19.08.2022 11:32 • #2



Unangenehme Arroganz

x 3


Zitat von AlexF:
Würd den Kontakt einschränken oder auslaufen lassen. Da hätte ich keinen Nerv drauf.


Danke für deine Meinung.
Allerdings fliegen wir jetzt bald für ca. 2 Wochen in Urlaub :-/
Ich freue mich ja drauf, das wird auch eine tolle Zeit ... dann muss ich wohl viel ausblenden und einfach nicht ernst nehmen.

19.08.2022 11:47 • #3


Haferbub
Zitat von wokoschan:
Danke für deine Meinung. Allerdings fliegen wir jetzt bald für ca. 2 Wochen in Urlaub :-/ Ich freue mich ja drauf, das wird auch eine tolle Zeit ... dann muss ich wohl viel ausblenden und einfach nicht ernst nehmen.

Jut, das ist natürlich doof, jetzt noch 2 Wochen aufeinander zu hocken

19.08.2022 11:48 • #4


Perle
Hallo @wokoschan

ich finde, bei einer so genannten besten Freundin sollte es möglich sein, ein solches Verhalten ansprechen zu können. Vielleicht ist ihr das eigene Benehmen gar nicht bewusst. Insofern gib ihr die Chance auf Veränderung und erzähle ihr wie es Dir damit geht. Es liegt Dir doch noch etwas an ihr, oder? Manchmal müssen auch unangenehme Dinge angesprochen werden, das ist nie einfach, muss aber in einer Freundschaft möglich sein, finde ich.

LG Perle

19.08.2022 11:52 • x 3 #5


Windy
Zitat von wokoschan:
Allerdings fliegen wir jetzt bald für ca. 2 Wochen in Urlaub :-/

Kannst du den nicht stornieren, oder ist sie für den Urlaub dann doch noch gut genug?

19.08.2022 11:53 • #6


Windy
Zitat von Perle:
ich finde, bei einer so genannten besten Freundin sollte es möglich sein, ein solches Verhalten ansprechen zu können.

Eben, soviel besser als sie bist du in dem Moment auch nicht, wo du kein gutes Haar an ihr läßt.

19.08.2022 11:54 • #7


Zitat von Windy:
Kannst du den nicht stornieren, oder ist sie für den Urlaub dann doch noch gut genug?


Das verstehe ich nun wirklich nicht.
Ich/Wir freuen uns auf den Urlaub.
Momentan kommt wieder die Arroganz in ihr hoch und ich finde es nicht schön, unter der Blume hören zu müssen, das ich nur zu meinen Freunden gehen würde, damit ich mich intelligent fühlen kann.

Und wie gesagt, das mit ihrer Arroganz habe ich schon angesprochen - das soll ich so hinnehmen.
Vielleicht sollte ich auch einfach bisschen harscher ihr gegenüber sein.

19.08.2022 12:02 • #8


Isalie
Netz-Fund:

Ist Jemand der arrogant ist auch selbstbewusst?
Arroganz und Selbstbewusstsein schließen sich gegenseitig aus: Arrogante Menschen sind unsicher, unreflektiert, selbstgerecht und narzisstisch, selbstbewusste in allem das Gegenteil.

Wer schlecht über andere Menschen denkt, hat ein Problem: Forscher haben herausgefunden, dass arrogante Personen oft unglücklich sind - und ein erhöhtes Risiko besitzen, psychisch krank zu werden

19.08.2022 12:02 • x 4 #9


Zitat von Windy:
Eben, soviel besser als sie bist du in dem Moment auch nicht, wo du kein gutes Haar an ihr läßt.


Wie genau meinst du das?
Ich frage hier ja nur nach Rat, ich will ihr doch nicht die Freundschaft kündigen!

19.08.2022 12:05 • #10


reggi2
Vielleicht sagst du ihr mal klipp und klar , was du von ihrer arroganten Art hältst...wenn sie dich durch die Blume gesehen als Idioten sieht, warum fährt sie dann mit dir in Urlaub. Und du mit Ihr? Das passt doch nicht.

19.08.2022 12:09 • x 1 #11


Windy
Zitat von wokoschan:
Wie genau meinst du das?

Es erscheint so, als ob du nicht so genau weißt was du willst. Einerseits nervt dich ihre Persönlichkeit die du für dich als zu arrogant empfindest, andererseits ist sie für den Urlaub aber doch wieder gut genug und du sagst ihr nicht, was du von ihr hältst. Du bist ihr gegenüber unehrlich und lässt hintenrum kein gutes Haar an ihr, unter Freundschaft verstehe ich etwas anderes.

19.08.2022 12:10 • x 1 #12


Windy
Zitat von reggi2:
warum fährt sie dann mit dir in Urlaub. Und du mit Ihr? Das passt doch nicht.

Eben, dafür lässt sich die Arroganz dann doch wieder ertragen. Mir sind Personen suspekt, die so über andere in der Öffentlichkeit hintenherum herziehen.

19.08.2022 12:11 • x 1 #13


Perle
@wokoschan Ich habe in Deinem ersten Beitrag nirgendwo gelesen, dass Du sie schon auf Ihr Verhalten angesprochen hast.

19.08.2022 12:11 • #14


Minime
Oh, genau so ein Persönchen hatte ich auch mal im Freundeskreis, hab den Kontakt abgebrochen, das Ego dieser Dame war nicht mehr auszuhalten. Ich würde sie, sofern du die Freundschaft retten möchtest, genau einmal ansprechen und sehen, was passiert. Vielleicht ist sie sich ihrer Wirkung tatsächlich nicht bewusst. Sollte das zu nichts führen, würde ich den Kontakt abbrechen. Und ganz ehrlich, warum sollte man sich von einem Freund als dumm bezeichnen und immer wieder runterziehen lassen?

Auf den Urlaub würde ich zur Not verzichten, klar, ist doof, weil man seine Reise und das Geld los ist....aber besser, als sich den ganzen Urlaub runtermachen zu lassen.

19.08.2022 12:12 • x 1 #15


Mylenix

19.08.2022 12:36 • x 1 #16


@Perle Ich hätte schon im ersten Beitrag erwähnen sollen, das ich ihre Arroganz angesprochen habe. Ihre Antwort dazu war, das sie (und ihr Bruder) nun mal so sind. Ich soll es einfach hinnehmen. Und weniger ernst nehmen.

@Windy mich stört ihre Arroganz. Wir arbeiten im selben Betrieb. Wir haben Gleitzeit. Ich bin wegen der Bahn eine halbe Stunde früher da. Muss mir dafür anhören, ich würde unnötig Zeit aufbauen und den Arbeitgeber ausnutze. Sie wiederum geht gerne in andere Abteilungen um ein bisschen zu plaudern. Auf meinen humorvollen Hinweis, das Plaudern doch bitte in ihrer Freizeit zu machen, wurde ich ziemlich blöd angemacht, weil es ja im Gegensatz zum früher kommen einen betrieblichen Sinn hat.

@Minime Den Urlaub haben wir schon Anfang des Jahres geplant. Vielleicht bin ich zur Zeit zu empfindlich und teile zu wenig aus ... oder sie ist momentan komisch drauf.

Ich will hier nicht lästern, sondern ich bitte um Rat wie ich mich verhalten könnte.

Und ja, ich habe alles bis auf das sie meine Freunde als Dumm bezeichnet mit ihr besprochen. Wir können wirklich über alles reden, aber vielleicht traue ich mich im Moment nicht?

Vielleicht macht es ja auch Sinn, im richtigen Moment mal vor ihr sauer zu sein?

19.08.2022 12:40 • x 2 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Zitat von Mylenix:

Und wer ist nun der gute Mensch?
Das arrogante Stück
Oder doch der Idiot?

19.08.2022 12:43 • #18


Mylenix
@wokoschan

Es gibt keine guten oder schlechten Menschen.
Es gibt nur Probleme die man lösen sollte.

19.08.2022 12:50 • #19


Perle
Tja, schwierig, da einen Rat zu geben.

Ich persönliche hätte auf eine Freundschaft mit einem arroganten Menschen keine Lust, zumal Deine Freundin offenbar auch gar kein Interesse hat, an sich selbst zu arbeiten. Es ist einfacher, andere zu erniedrigen, um sich selbst zu erhöhen. Was für ein Armutszeugnis kann ich da nur sagen.

Passe auf Dich auf und entscheide weise.

LG Perle

19.08.2022 12:54 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag