Pfeil rechts

MrsAngst
Also ich hatte heute einen ziemlich doofen traum und hab dann mal nach dessen bedeutung egoogelt und da kam das raus das raben (von denen ich geträumt habe) als todeszeichen und lebensgefahr etc stehen.
ich bin ja echt nicht so! Aber ich hatte den ganzen tag zeit mir gedanken zu machen und jetzt bin ich so panisch das ich denke ich sterbe sicher!
Kann mir jemand vielleicht logische erklärungen liefern oder das traumdeutung humug ist vllt hilft mir das

10.08.2013 18:41 • 10.08.2013 #1


14 Antworten ↓


A
Das Gefühl ist unbegründet und noch viel wichtig ungewollt, was brauchst Du noch für andere Gründe um es sein zu lassen?

Würde mich mal interessieren ob das foglende auch bei Dir klappt:

1. Tief einatmen
2. Fühl bewusst in Dich hinein und versuch das Gefühl was dieser Traum in der ausgelöst hat zu erfassen.
3. Sag bewusst Nein zu dem Gefühl und den zugehörigen Gedanken und schalt sie ab/ schieb sie weg.

10.08.2013 19:11 • #2


A


Alptraum gehabt und totale angst :(

x 3


MrsAngst
Der traum an sich hat mir keine angst gemacht nur als ich diese doofe bedeutung von raben gegoogelt habe da habe ich amgefangen panisch zu werden...

ich probiere es mal

10.08.2013 19:32 • #3


Peppermint
was hast du dir denn da zusammen gedeutet ?

Der tot steht für Wandlung ,Neubeginn .....

10.08.2013 20:18 • #4


MrsAngst
Ich habe nur rabe eingeben und der rabe bedeutet tod, unglück lebensgefahr.
habe ja nicht vom tod geträumt

10.08.2013 20:22 • #5


K
Der Rabe ist ein Tier, nichts weiter.

Es ist nichts ungewöhnliches und ganz bestimmt nichts bedrohliches, von einem Tier zu träumen.

Alles andere interpretierst Du da hinein.

Beo hat es doch klar formuliert - Träume sagen absolut nichts über die Zukunft aus.
Alles andere ist Schwachsinn.

10.08.2013 20:26 • #6


MrsAngst
Ich mach so traumdeutung eigentlich echt nicht! Weil ich eben weiß das ich bei meinen ganzen krankheitsängsten nicht auch npch da unsicherheiten brauche aber ka was ich mir heute dabei gedacht hab

10.08.2013 20:29 • #7


Peppermint
http://www.traumdeuter.ch/texte/5668.htm

Kann nichts vom tot lesen

10.08.2013 20:29 • #8


K
Mit Deinen Traumdeutungen schaffst Du Dir noch zusätzliche Ängste.

Versuch die Gedanken einfach beiseite zu schieben.

10.08.2013 20:32 • #9


MrsAngst
Ja hätte ich das eher gewusst hätte ich es auf jeden fall gelassen
jetzt langsam werd ich ruhiger bin aber den ganzen tag so ängstlich wegen sowas gewesen das ich mich richtig verrückt fühle

10.08.2013 20:34 • #10


K
Verrückt bist Du ganz sicher nicht.

Angst sucht sich gerne neue Wege, um einen zu belasten. Sie war bei Dir ja schon recht erfolgreich. Lass es nicht zu und klopp den Rabentraum in die geistige Tonne, dort gehört er nämlich hin.

10.08.2013 20:40 • #11


B
Kann nichts vom tot lesen

Selbst wenn dort etwas vom Tod durch Traumraben stehen würde,
es wäre nur dummes Zeug.

Träume sind zum geniessen da und nicht zum deuten ...

10.08.2013 20:43 • #12


MrsAngst
Danke ihr habt es geschafft mich zu beruhigen
Und danke das ihr euch meinen blödsinn durchgelesen habt
@kater carlo das stimmt die angst sucht sich immer wiedef was neues leider

10.08.2013 21:06 • #13


K
Ist kein Blödsinn, ist nur Angst.

Und wenn es uns gelungen ist, Dich etwas zu beruhigen, dann hat das Forum seinen Zweck ausnahmsweise mal erfüllt.

10.08.2013 21:10 • #14


MrsAngst
Fühl mich halt jetzt total wirr und hab amgst verrückt zu werden das fällt einem ja nicht von alleine auf! -.-*
Ich glaub ich hab mich den lieben langem tag zusehr mit zeug beschäftigt das nix für micj ist wie träume analysieren
@kater carlo ich finde das dass forum mir oft hilft und versuch auch anderen zu helfen manchmal sinds unpassende themen wie streiterreien aber das gibts wohl überrall leider.

10.08.2013 21:17 • #15


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag